A+ A-

Aktuelle Lage Corona-Virus

12.05.2021

Informationen der Stadt Dessau-Roßlau über die neuesten Entwicklungen und Ereignisse im Umgang mit der Virusausbreitung Corona SARS-CoV-2. Bleiben Sie auf dem Laufenden, die Beiträge werden nach Bedarf fortlaufend aktualisiert. weiter

Bundesregelungen zur Bundesnotbremse

28.04.2021

Die bundesweit einheitliche Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben auch Auswirkungen auf die Stadt Dessau-Roßlau. Die Regelungen im Überblick:weiter

Aktuelle Nachrichten

12.05.2021

Oberbürgermeisterwahl

Zulassungen der Bewerbungenweiter

11.05.2021

Modalitäten der Briefwahl

Ausgabe der Briefwahlunterlagen mit gleichzeitiger Briefwahlmöglichkeitweiter

11.05.2021

Feiertag

Ämter am Brückentag geschlossenweiter

Weitere Meldungen...

Oberbürgermeisterwahl 2021


Stadt bietet allen Kandidaten ein öffentliches Podium – Bürgerinnen und Bürger können sich telefonisch anmelden

Am 6. Juni 2021 steht die Oberbürgermeisterwahl in Dessau-Roßlau an. Die Ausschreibungsfrist endete am Montag, dem 10. Mai 2021, um 18.00 Uhr. Insgesamt haben acht Kandidaten ihre Bewerbung um die Stelle des Oberbürgermeisters beim Wahlamt eingereicht. Über ihre Zulassung zur Wahl entscheidet morgen der Stadtwahlausschuss in öffentlicher Sitzung.

Am Mittwoch, dem 19. Mai 2021, findet abends um 18.00 Uhr in der Elbe-Rossel-Halle im Stadtteil Roßlau eine öffentliche Veranstaltung statt, auf der die zugelassenen Bewerber um das Amt des Stadtoberhauptes vorgestellt werden sollen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung wird coronabedingt nur unter den dafür zurzeit üblichen Auflagen einem begrenzten Teilnehmerkreis von bis zu 130 Bürgerinnen und Bürgern möglich sein. Zur Anmeldung wird am

Montag, dem 17. Mai,
in der Zeit von 15.00 bis 16.00 Uhr,
eine Hotline unter der Rufnummer 0340 204-1113

im Rathaus eingerichtet. Es können sich nur Einzelpersonen anmelden, um möglichst vielen Interessenten die Teilnahme zu ermöglichen. Die Anmeldung von Begleitpersonen ist nicht möglich. Voranmeldungen werden aus Gründen der Gleichbehandlung ebenfalls nicht entgegengenommen.

Um es einem größeren Kreis von Wählerinnen und Wählern zusätzlich zu ermöglichen, die Kandidatenvorstellung zu verfolgen, wird die Veranstaltung außerdem aufgezeichnet und vom lokalen TV-Sender RAN 1 anschließend mehrfach ausgestrahlt. Die Sendezeiten werden noch bekanntgegeben.

Ab sofort können Wählerinnen und Wähler unter Angabe ihres Namens und ihrer Anschrift Fragen, die ihnen wichtig sind, per E-Mail an das Wahlamt senden: ob-fragen@dessau-rosslau.de.

Einsendeschluss ist am Dienstag, 18. Mai, 24.00 Uhr. Es soll sich um Fragen von allgemeinem Interesse handeln, die an alle OB-Kandidaten gerichtet werden können.

Besucherverkehr in der Verwaltung

In der Stadtverwaltung Dessau-Roßlau kommt es auch weiterhin aufgrund der Corona-Pandemie zu Einschränkungen im Besucherverkehr.

Für dringliche Anliegen im Rathaus oder in den Außenstellen der Stadtverwaltung ist eine telefonische Terminvereinbarung erforderlich.

  • Termin in der Ausländerbehörde online buchen. (bis 30. Juni 2021 befristet ausgesetzt)
  • Termin im Bürgeramt
    - online buchen
    - 0340 204-2133
    - buergeramt@dessau-rosslau.de
  • Termin in der Kfz-Zulassung/Fahrerlaubnisbehörde online buchen.
    Vom 17.05. bis 21.05.2021 bleibt die Kfz-Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde aus personellen Gründen für den normalen Besucherverkehr geschlossen! Es werden ausschließlich Bürger bedient, welche vorher über das Onlineportal einen gültigen Termin vereinbart haben!

Bitte finden Sie sich zum vereinbarten Termin im Rathaus ein, wo Sie von Security-Mitarbeitern in Empfang genommen werden.

Der Zugang für Bürgerinnen und Bürger in das Rathaus erfolgt über das alte Hauptportal (Marktplatz).

Über den Haupteingang Bürgerbüro (Eingang Rathausneubau) können weiterhin die allgemein üblichen Angelegenheiten erledigt bzw. bearbeitet werden, wie die Ausgabe von gelben Säcken und Bewohnerparkkarten, die Annahme und Herausgabe von Fundsachen, die Raumvergabe, die Abgabe von Unterlagen etc.

Hinweis: Sofern Untersuchungsberechtigungsscheine benötigt werden, können diese ohne vorherige Terminvereinbarung im Bürgerbüro (Rathausanbau) ausgestellt werden.

Bitte beachten Sie: Nur durch einen koordinierten Ablauf und durch Einhaltung der Hygienemaßnahmen kann auch weiterhin ein Besucherverkehr gewährleistet werden. Unterstützen Sie dies, indem Sie auf die Hygiene- und Abstandsregeln achten und zwingend einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

„Zukunftsreise Dessau-Roßlau“

Haben Sie Lust, gemeinsam mit anderen Bürgerinnen und Bürgern zukunftsweisende Ideen für Dessau-Roßlau zu entwickeln?

Dann kommen Sie mit auf die ZUKUNFTSREISE Dessau-Roßlau.

Starten Sie ab Sommer in dieses für unsere Stadt bislang einmaliges Projekt. Sie sind dabei unsere wichtigsten Akteure!

zukunftsreise.dessau-rosslau.de

In Vorbereitung der Landtagswahl und Oberbürgermeisterwahl am 06. Juni 2021, der OB-Stichwahl am 27. Juni 2021 sowie der Bundestagswahl am 26. September 2021 werden wieder zahlreiche ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht.

Zur Registrierung

Online-Terminvergabe

Hier können Sie – vorerst noch in einzelnen Bereichen – Ihren Wunschtermin von zu Hause oder von unterwegs online vereinbaren.

weiter

Kontakt

Stadtverwaltung Dessau-Roßlau
Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau

Zentrale
0340 204-0
0340 204-2691119

info@dessau-rosslau.de
www.dessau-rosslau.de

Hinweis

Dieses Informationsangebot wird laufend aktualisiert und erweitert. Ihre Hinweise und Anregungen richten Sie bitte an die Pressestelle der Stadt Dessau-Roßlau.