A+ A-

Aktuelles & Termine

Startseite / Kultur & Tourismus / Museum für Stadtgeschichte / Aktuelles & Termine

Ausstellungstermine


Ständige Ausstellung

Schauplatz vernünftiger Menschen... - Kultur und Geschichte in Anhalt|Dessau

Interim

Meisterwerke der Anhaltischen Gemäldegalerie Dessau

Sonderausstellung (7. Feb. 2018 bis 29. Juli 2018)

Was übrig bleibt.

Aus dem Nachlass des Dessauer Künstlers Erich Schmidt-Uphoff (1911-2002)

Veranstaltungstermine

Die, 6. Feb. 2018 um 17 Uhr

Was übrig bleibt.

Aus dem Nachlass des Dessauer Malers Erich Schmidt-Uphoff (1911-2002)

Ausstellungseröffnung

 

So, 25. Feb. 2018, 4. und 11. März 2018, jeweils 11 Uhr

Kurt Weill und Dessau

Sonderführungen zu Weills Kinder- und Jugendjahren in Dessau, seinen Beziehungen zur jüdischen Gemeinde, dem Dessauer Theater sowie dem anhaltischen Herzogshaus.

News

Restaurierte Exponate aus der Eisenkunstguss-Sammlung Ewald Barth aus Berlin zurück.

Dank großzügiger Unterstützung des Freundeskreises der Kulturstiftung der Länder konnte bereits kurz nach Eröffnung der Ausstellung "Aus Bombenglut geborgen. - Schätze aus der Eisenkunstguss-Sammlung Ewald Barth" die Restaurierung weiterer 19 Exponate in Angriff angenommen werden. Die aufwendigen Arbeiten wurden von dem Berliner Metallrestaurator Gunter Herrmann ausgeführt und sind jetzt in neuem Glanz zu bewundern.

Während des Zweiten Weltkrieges wurde die ab den 1920er Jahren von dem Dessauer Zahnarzt Ewald Barth zusammengetragene Sammlung stark in Mitleidenschaft gezogen. Auf Grund ihrer Bedeutung wurde sie im März 1944 gemeinsam mit privaten und öffentlichen Kunstschätzen in das vermeintlich sichere Schloss Zerbst ausgelagert. Nach der Zerstörung von Stadt und Schloss am 16. April 1945 schien die damals rund 1.800 Exponate umfassende Sammlung für immer verloren. Erst im Mai 1948 konnte mit ihrer spannenden Bergung aus Schutt und Asche begonnen werden.

Restaurierte Exponate aus der Eisenkunstguss-Sammlung Ewald Barth

Kontakt

Hausadresse
Museum für Stadtgeschichte Dessau
Johannbau
Schloßplatz 3a
06844 Dessau-Roßlau
0340 2209612  

Postanschrift / Museumsverwaltung
Museum für Stadtgeschichte Dessau
Törtener Straße 44
06842 Dessau-Roßlau
0340 8003790
0340 8003795
museum@stadtgeschichte.dessau.de

Öffnungszeiten
Mittwoch - Sonntag 10-17 Uhr
Dezember 2017 und Jan. 2018 geschlossen.

Standort

Barrierefreiheit im Johannbau

Im ganzen Haus herrscht Barrierefreiheit (mit Aufzug, halbautomatischen Türen, Sonder-WC); Zugang für Rollstuhlfahrer über die Rampe auf der Westseite des Johannbaus.