A+ A-

Museum für Naturkunde und Vorgeschichte

Startseite / Kultur & Sport / Museum für Naturkunde und Vorgeschichte

Museum für Naturkunde und Vorgeschichte

Willkommen auf den Internetseiten des Museums für Naturkunde und Vorgeschichte. Das familienfreundliche Museum zeigt Ausstellungen und Sammlungen zu den Themen Erdgeschichte, Ökologie sowie Mensch und Umwelt. Auf unseren Seiten können Sie sich über Dauer- und Sonderausstellungen, vielfältige Veranstaltungen und Angebote für Kinder und Lehrer informieren. Weiterhin stellen sich hier der Förderverein des Museums für Naturkunde und Vorgeschichte e.V. und die Fachbereiche vor. Im Archiv finden Sie Informationen zu vergangenen Ausstellungen. Wir wünschen Ihnen hierbei viel Spaß.


Löwen im Naturkundemuseum

Ab Sonntag zeigt das Museum für Naturkunde und Vorgeschichte Dessau für zwei Wochen lebendige Löwen in seinen Räumen. Die Löwen gehören zur Familie der Ameisenlöwen. Es sind die Larven der Ameisenjungfern. Sie leben im sandigen Boden und bauen Trichter. In diese rutschen vorbeilaufende Ameisen und andere Insekten, werden vom Löwen gepackt, betäubt und ausgesaugt. Nach zweijähriger Entwicklung verpuppt sich der Ameisenlöwe und es schlüpft die libellenartige Ameisenjungfer. Ameisenlöwen können durchaus in Dörfern und Städten auftreten. Sie benötigen aber lockeren Boden an regengeschützten Stellen, wie z. B. unter Balkonen oder Dachüberhängen. Werden solche Flächen geschottert, gepflastert oder beregnet, so verschwinden die interessanten Tiere. Fütterungen der Löwen finden Sonntag, Mittwoch und Freitag um 11 und um 15 Uhr statt.

Bernsteinschleifen wieder im Angebot

Ab Sonntag, dem 28. Juni, findet unter Beachtung der geltenden Hygienevorschriften das Bernsteinschleifen im Museum für Naturkunde und Vorgeschichte Dessau wieder statt.
Besucher können jeweils eine begrenzte Zeit lang Bernstein schleifen.
Die Aktion ist für Gäste jeden Alters geeignet. Jeder von ihnen erhält zwei Bernsteine, die er unter Anleitung schleifen, polieren und anschließend mit nach Hause nehmen kann.
Außer dem Museumseintritt werden keine Extrakosten erhoben.
Am 28. Juni können Bernsteine von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr geschliffen und poliert werden. Beginn ist jeweils zur vollen und halben Stunde.

Die Bernsteinschleifaktionen werden unter Vorbehalt jeden letzten Sonntag im Monat fortgesetzt.

 
 

Anschrift

Askanische Straße 32
06842 Dessau-Roßlau
 
0340 214824

0340 8003790

0340 8003795 
museum@naturkunde.dessau-rosslau.de

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten

Mittwoch - Sonntag, Feiertage

10.00 - 17.00 Uhr  

Montag und Dienstag geschlossen 

Turmausstellung (Ein Gang durch die Erdgeschichte)
kann derzeit nicht geöffnet werden

Standort

Veranstaltungskalender


Weiterführende Informationen und Angebote