A+ A-

Wettbewerbe

Umweltpreis der Stadt Dessau-Roßlau2024 - Aufruf zur Bewerbung

Wie in jedem zweiten Jahr wird auch 2024 der traditionelle Umweltpreis der Stadt Dessau-Roßlau ausgelobt.
Dieser wird für Leistungen verliehen, die im besonderen Maße zur Erhaltung natürlicher oder zur Verbesserung von ungünstigen Umweltbedingungen im Gebiet der Stadt Dessau-Roßlau führen. Gefragt sind Anwendungen, Maßnahmen, theoretische oder praktische Arbeiten in allen Umweltbereichen.

Es können Umweltprojekte aus allen Fachgebieten eingereicht werden.

Hier ein paar Beispiele:
- Abfallvermeidung bzw. Abfallverwertung
- Klimaschutz, Lärmschutz, rationelle Energieanwendung
- Natur- und Landschaftsschutz, Artenschutz
- Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz

weiter ...

Die vollständige Richtlinie zum Umweltpreis der Stadt Dessau-Roßlau finden Sie hier und eine Checkliste für den Antrag.

Eventuelle Rückfragen richten Sie bitte direkt an das Umweltamt 0340 204-1583 oder per mail an: umweltberatung@dessau-rosslau.de.

Einsendeschluss ist der 15. April 2024.

Einen Überblick zu den sechs Projekten von 2022  finden Sie in dieser Datei.

Wir freuen uns auf Ihre eingereichten Umwelt-Projekte.

Wettbewerb der SUNK

Die Stiftung Umwelt-, Natur- und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt mit Sitz in Magdeburg schreibt einen jährlichen Umweltpreis aus. Das Motto wird jedes Jahr neu festgelegt. Jeder Bürger und jede Institution mit Sitz in Sachsen-Anhalt kann sich bewerben. Das Preisgeld beträgt max. 3000,- €, Einsendeschluss ist der 6. Mai 2022.

Ausführliche Informationen finden Sie im Netz unter: www.sunk-lsa.de.

Bundesumweltwettbewerb

Der Bundeswettbewerb wird jährlich ausgeschrieben. Die Ausschreibung organisiert das Leibnitz-Institut an der Universität Kiel, Träger des Wettbewerbes ist das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Die Geld- und Sachpreise haben einen Gesamtwert von 25.000,- €. Alle naturwissenschaftlich interessierten jungen Leute zwischen 10 und 20 Jahren können teilnehmen. Einsendeschluss ist immer der 15. März.

Ausführliche Informationen finden Sie unter: www.bundesumweltwettbewerb.de.

Wegweiser

Amt für Umwelt- und Naturschutz

Besucheradresse
Markt 5, 06862 Dessau-Roßlau 

Postadresse
Pf 1425, 06813 Dessau-Roßlau oder

Zerbster Str. 4, 06844 Dessau-Roßlau

0340 204-2083
0340 204-2983
umweltamt@dessau-rosslau.de

Umwelttelefon:
0340 204-1583

Sprechzeiten:
Die.: 8.00 - 12.00 und 13.30 - 17.30 Uhr
Do.: 8.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00 Uhr

Anfahrt:
mit dem Bus Nr. 16 in Richtung Meinsdorf
Ausstieg Anhaltiner Platz

Formulare

Hier finden Sie alle wichtigen Formulare.