A+ A-

Informationen zur Terminvergabe

Startseite

Informationen zu Terminvergaben (KFZ und Führerschein • Bürgeranliegen • Ausländerangelegenheiten • Impfzentrum)

Kfz-Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde:

Vorlaufzeit für Terminvergabe beträgt 14 Tage. Immer montags werden die Termine für die übernächste Kalenderwoche freigegeben.

Zwischenzeitlich stornierte Termine werden automatisch für eine erneute Buchung zur Verfügung gestellt. Schauen Sie gerne regelmäßig nach freien Terminen.

Eine Terminvergabe per E-Mail oder telefonisch ist nicht möglich.

Ein Besuch zu den regulären Sprechzeiten ohne vorherige Terminvereinbarung ist möglich. Jedoch ist dann mit einer längeren Wartezeit zu rechnen.

Jetzt Termin buchen: hier klicken

Allgemeine Verkehrsangelegenheiten / Allgemeine Ordnung und Gewerbe / Zentrale Bußgeldstelle:

Alle anderen Sachgebiete des Amtes sind weiterhin für den regulären Besucherverkehr geschlossen. Es gelten die jeweils bekannten bzw. hinterlegten Rufnummern für eine eventuelle Terminvereinbarung.

 

Bürgeranliegen (Bürgeramt)

Es kann derzeit zu Wartezeiten für die Bürgerinnen und Bürger kommen. Dies betrifft insbesondere die Terminvergabe über die Service-Nummer 0340 204-2133 als auch die telefonische Erreichbarkeit der Mitarbeiter. Das Amt weist darauf hin, dass eine Terminvergabe aber auch online möglich ist. Weiterhin wird als zusätzliche Möglichkeit angeboten, über das zentrale Mailpostfach des Bürgeramtes das Anliegen an das Bürgeramt zu richten.

Zwischenzeitlich stornierte Termine werden automatisch für eine erneute Buchung zur Verfügung gestellt. Schauen Sie gerne regelmäßig nach freien Terminen.

Jetzt Termin buchen: hier klicken

Telefonisch einen Termin vereinbaren: 0340 204-2133

Per E-Mail einen Termin anfragen: buergeramt@dessau-rosslau.de

 

Ausländer- und Staatsangehörigkeitsangelegenheiten

Für Angelegenheiten des Amtes für Ausländer- und Staatsangehörigkeitsangelegenheiten können Sie online einen Termin buchen.

Zwischenzeitlich stornierte Termine werden automatisch für eine erneute Buchung zur Verfügung gestellt. Schauen Sie gerne regelmäßig nach freien Terminen.

Jetzt Termin buchen: hier klicken

 

Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen

Booster-Impfungen erfolgen derzeit frühestens 3 Monate nach der Zweitimpfung mit Ausnahme von Impfungen, bei denen der Impfstoff von Johnson & Johnson zur Anwendung gekommen ist. Hier kann die Impfung bereits vier Wochen nach dem Impftermin erfolgen. Im Impfzentrum erfolgt eine Überprüfung des Impfanspruchs. Personen ohne Anspruch auf eine Booster-Impfung werden im Rahmen der über das Portal gebuchten Impfungen nicht geimpft, wenn die festgelegten Kriterien nicht eingehalten sind.

Jetzt Termin buchen: hier klicken