A+ A-

Detailseite

Startseite / Stadt & Bürger

Quartiersmanagement bietet Sprechzeiten an

Das Quartiersmanagement „Am Leipziger Tor“ bietet ab sofort wieder Sprechstunden für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger an.

Das Quartiersmanagement möchte vorab darauf hinweisen, dass beim Betreten des Quartiersbüros in der Heidestraße die aktuellen Corona-Vorgaben beachtet werden müssen (Mundschutz, mind. 1,5 Meter Abstand, Nutzung der vorhandenen Desinfektionsmittel).

Die Sprechstunden können für Fragen, Projektvorschläge oder Anregungen zur Quartiersentwicklung genutzt werden.

Am World Cleanup Day am 19. September wird sich auch das Quartiermanagement „Am Leipziger Tor“ beteiligen und den Sammel-Standort „Am Leipziger Tor“ betreuen. Für ein lebenswerteres und sauberes Quartier und Wohnumfeld werden die Anwohner im Quartier aufgerufen, sich an dieser Aktion zu beteiligen. Mitzubringen sind lediglich ein paar Handschuhe zum Einsammeln von Müll.

Als Ausblick: Am 29. Oktober wird es einen „Nachmittag der offenen Tür“ geben. Hier wird über die Aufgaben und Angebote des Quartiermanagements informiert und die Quartiersmanagerin, Carolin Bernhardt, sowie weitere Akteure aus dem Quartier werden für Gespräche zur Verfügung stehen.

Kontakt: Quartiersmanagement: Quartiersbüro Heidestraße 23, Sprechstunde immer dienstags von 8.30 bis 10.30 Uhr und donnerstags von 13.30 bis 15.30 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung (0151 / 57696972) oder Kontaktaufnahme per E-Mail (quartiersmanagement@dessau-rosslau.de).

Corona-Informationen für Migrant*innen und Flüchtlinge

Informationen und praktische Hinweise in 33 Sprachen finden Sie hier.

Die wichtigsten Frage zur Corona-Warn-App in mehreren Sprachen können Sie hier nachlesen.

Sprechzeiten Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung Dessau-Roßlau ist für den Besucherverkehr geschlossen. Zur Regelung ihrer Angelegenheiten sind für den Bürger vorab eine telefonische Terminvereinbarung und das Ausfüllen der Kontaktabfrage erforderlich.

Hotline des Gesundheitsamtes

Die Hotline des Gesundheitsamtes ist montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr besetzt.

0340 204-2222

Bürgerbeauftragte

Das Bürgertelefon ist zu erreichen unter:
0340 204-1401
buergeranliegen@dessau-rosslau.de

Bürgeramt

Erreichbar über die Telefonnummer:
0340 204-0

Sozialamt

Erreichbar über die Telefonnummer:
0340 204-1958
sozialamt@dessau-rosslau.de

Jugendamt

Während der Dienstzeiten erreichbar.

Kindertagesbetreuung: 0340 204-1881
Allgemeiner Sozialer Dienst: 0340 204-2082
Unterhaltsvorschuss: 0340 204-1586
jugendamt@dessau-rosslau.de

Informationen für Unternehmen

Auf Grund der aktuellen Gesundheitslage stellt das Amt für Wirtschaftsförderung aktuelle Informationen für Unternehmen in Dessau-Roßlau bereit und hat eine Hotline (montags bis freitags / 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr) für ansässige Unternehmen eingerichtet.

Hotline der Wirtschaftsförderung Dessau-Roßlau: 0340 204 20 80

Bleiben Sie informiert unter wirtschaft.dessau-rosslau.de

Eigenbetrieb Dekita

Der Eigenbetrieb Dekita ist für seine Eltern unter der Rufnummer 0340 204-2015 erreichbar.

Aktuelle Informationen zur Situation finden Sie auf www.dekita.de

TelefonSeelsorge Dessau

Anonym und vertraulich können Sie unter den gebührenfreien Rufnummern

0800 / 111 0 111 und
0800 / 111 0 222

rund um die Uhr Gesprächspartner erreichen.

Bundesweite Hotlines zum Thema Corona

Folgende Rufnummern informieren bundesweit zum Thema Coronavirus:

  • Unabhängige Patientenberatung Deutschland
    0800 011 77 22
  • Bundesministerium für Gesundheit (Bürgertelefon)
    030 346 465 100
  • Allgemeine Erstinformation und Kontaktvermittlung
    Behördennummer 115 // www.115.de 
  • Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte
    030 / 340 60 66 – 07
    info.deaf@bmg.bund.de 
    info.gehoerlos@bmg.bund.de 
  • Gebärdentelefon (Videotelefonie)
    https://www.gebaerdentelefon.de/bmg/ 
  • Gesundheitsamt der Stadt Dessau-Roßlau
    0340 204-2222

Informationen finden Sie auch auf diesen Seiten: