A+ A-

Gestaltungssatzungen und -fibel

Startseite / Stadtentwicklung & Umwelt / Baukultur und Denkmalpflege / Gestaltungssatzungen und -fibel

Gestaltungssatzungen

Gestaltungssatzungen

Der Stadtrat hat im September und Oktober 2015 die unbefristete Weitergeltung 

beschlossen.

Die Bekanntmachungen erfolgten gemäß § 85 Bauordnung (BauO) und §§ 8 und 9 Kommunal­verfassungsgesetz (KVG) des Landes Sachsen-Anhalt im Amtsblatt 01/2016 vom 19. Dezember 2015.


Erhaltungs- und Gestaltungssatzungen

Erhaltungs- und Gestaltungssatzungen

Der Stadtrat hat im September und Oktober 2015 die unbefristete Weitergeltung

beschlossen.

Die Bekanntmachungen erfolgten gemäß § 85 Bauordnung (BauO) und §§ 8 und 9 Kommunal­verfassungsgesetz (KVG) des Landes Sachsen-Anhalt im Amtsblatt 01/2016 vom 19. Dezember 2015.


Gestaltungsfibel Zerbster Straße

Gestaltungsfibel Zerbster Straße

Mit der Gestaltungsfibel Zerbster Straße hat der Stadtrat bereits 2010 sowohl den Eigentümern und Nutzern als auch der Verwaltung Empfehlungen zur Gestaltung des öffentlichen Raumes gegeben. 

Die Gestaltungsfibel versteht sich als Handreichung für ein einheitliches Gestaltungskonzept für private Möblierung und Werbeanlagen im öffentlichen Raum. Ziel ist es, auf die Nutzungsansprüche einzugehen und gleichzeitig das einheitlich gestaltete und denkmalgeschützte Ensemble zu erhalten.

Kontakt

Amt für Stadtentwicklung, Denkmalpflege und Geodienste
Gustav-Bergt-Straße 3
06862 Dessau-Roßlau

0340 204-2061
stadtplanung@dessau-rosslau.de