A+ A-

Wahlhelfer gesucht

Startseite / Stadt & Bürger / Wahlen und Statistik / Wahlhelfer gesucht

Am 26. Mai 2019 finden in Dessau-Roßlau die Europa-, Stadtrats- und Ortschaftsratswahl statt. Für den Wahlsonntag werden ca. 650 Wahlhelfer gesucht. Der gesamte Wahlvorstand sorgt für die ordnungsgemäße Durchführung der Wahl und ist für die Feststellung des Wahlergebnisses zuständig.

Die Wahlvorstände beginnen am Wahlsonntag jeweils ab 7.15 Uhr mit ihrer Tätigkeit. Sie dauert bis zum Ende der Stimmenauszählung, die nach 18.00 Uhr beginnt. Die Mitglieder der Wahlvorstände üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. Für den Einsatz wird ein Erfrischungsgeld inkl. Funktionszulage gezahlt.

Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit können sich Wahlberechtigte, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens drei Monaten in der Stadt Dessau-Roßlau wohnen, melden:

  Stadt Dessau-Roßlau
  Wahlamt
  Zerbster Straße 4
  06844 Dessau-Roßlau

  0340 204-1613
  0340 204-2692513
  wahlen@dessau-rosslau.de

Alternativ besteht auch die Möglichkeit zur Online-Meldung.

Hinweis: Wahlbewerber, Vertrauenspersonen für Wahlvorschläge und stellvertretende Vertrauenspersonen dürfen nicht zu Mitgliedern eines Wahlvorstandes berufen werden.

Kontakt

Stadt Dessau-Roßlau
Wahlamt
Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau

0340 204-1213
0340 204-2692513
wahlen@dessau-rosslau.de