A+ A-

Welche Kontaktpersonen gehen in Quarantäne und wie lange?

Startseite / Welche Kontaktpersonen gehen in Quarantäne und wie lange?

Welche Kontaktpersonen gehen in Quarantäne und wie lange?


Gemäß dem Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz vom 07.01.2022 gelten mit Wirkung vom 15.01.2022 folgende Regelungen:

  • Kontaktpersonen innerhalb eines Haushalts oder haushaltsnahe Kontaktpersonen befinden sich für 10 Tage in häusliche Quarantäne. Der Zeitraum beginnt unverzüglich, gezählt wird ab dem ersten Tag nach dem Datum des Kontaktes mit einem Infizierten.

  • Ab frühestens dem 7. Tag ist bei Symptomfreiheit, eine Beendigung der häuslichen Quarantäne durch einen negativen, abgenommenen PCR-Test oder zertifizierten Antigentest möglich.

  • Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr, die Einrichtungen (Schule, Hort, teilweise auch Kindertagesstätten) besuchen, an denen regelmäßig getestet wird, befinden sich 5 Tage in häusliche Quarantäne und können diese am 5. Quarantänetag durch einen negativen, abgenommenem PCR-Test oder zertifizierten Antigentest beenden. Die häusliche Quarantäne beginnt mit dem Tag, nach dem letzten Kontakt zur positiv getesteten Person.

  • Kinder, in deren Einrichtung keine regelmäßigen Testungen (Kindertagesstätten) durchgeführt werden, unterliegen der Regelungen für Kontaktpersonen.