A+ A-

FNP Dessau 1. Änderung

Startseite / Stadtentwicklung & Umwelt / Stadtentwicklung / Stadtplanung / Flächennutzungsplanung / FNP Dessau 1. Änderung

1. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Dessau in der Ortschaft Rodleben

Am 01. Januar 2005 wurde die Eingemeindung Rodlebens zur Stadt Dessau wirksam.

Die Einleitung des Verfahrens der 1. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Dessau im Flächennutzungsplan Rodleben mit den Teilbereichen A und B wurde am 29. März 2006 vom Stadtrat bechlossen.

Den Beschluss zur Feststellung der Planung hat der Stadtrat am 28. Februar 2007 gefasst (Beschlussvorlage BV/038/2007/VI-61).

Die Genehmigung der Änderungen des Flächennutzungsplanes hat des Landesverwaltungsamt am 14. Mai 2007 erteilt.
Mit deren amtlicher Bekanntmachung im Amtsblatt 07/2007 der Stadt Dessau trat die 1. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Dessau am 30. Juni 2007 in Kraft.

Nachfolgend stehen die Begründung, die beiden Planzeichnungen der 1. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Dessau (Teilbereiche A und B) und der Umweltbericht zum Herunterladen bereit.

Begründung [PDF 472 kB]

Planzeichnung Teilbereich A: Pharmastandort Rodleben-Tornau [PDF 403 kB]

Planzeichnung Teilbereich B: Rodleben–Roßlauer Straße ("Dorfstücke") [PDF 414 kB]

Umweltbericht [PDF 329 kB]

Kontakt

Amt für Stadtentwicklung, Denkmalpflege und Geodienste
Abteilung Städtebau und Planungsrecht
Gustav-Bergt-Straße 3
06862 Dessau-Roßlau

0340 204-2061
stadtplanung@dessau-rosslau.de