A+ A-

10 » Themen mit Potential / noch kein Konsens

Startseite / Stadt & Bürger / ZUKUNFTSREISE Dessau-Roßlau / 10 » Themen mit Potential / noch kein Konsens

Projektideen aus Themenfeld 10– Themen mit Potential / Noch kein Konsens

10.1 Oberzentrum Dessau-Roßlau erhalten

  • Bevölkerungsrückgang aufhalten, dadurch Status des Oberzentrums stärken

10.2 Bundesgartenschau (BUGA)

  • Bewerbung der Stadt Dessau-Roßlau begleiten und nachhaltig fördern

Info- und Mitmachbörse

Sie wollen mitmachen oder einfach nur mehr zu den Projektideen wissen? Dann finden Sie mehr Infos zu den Projektgruppen und Ansprechpartner:innen.

Projektideen aus Themenfeld 10 – Themen mit Potential / Noch kein Konsens

Projektideen aus Themenfeld 10 – Themen mit Potential / Noch kein Konsens

Auf dem Marktplatz der Ideen hat sich eine Gruppe engagierter Bürgerinnen und Bürger zum Themenfeld 10 – Themen mit Potential/Noch kein Konsens gefunden, welche die beiden Projektideen 10.1 Oberzentrum Dessau Roßlau erhalten und Projektidee 10.2 Bundesgartenschau Dessau-Roßlau (BUGA) in zwei Teilsträngen bearbeiten möchte.

In einem Findungsprozess sollen zunächst Maßnahmen zur Stabilisierung der Stadt als Oberzentrum offen gedacht, geformt und entwickelt.

Die großen Traditionen dieser Stadt (Garten, Bau, Bildung/Innovation) möchte die Gruppe hierbei bei der Wiederbelebung unterstützen. Die Gruppe begreift die geschrumpfte Stadt als Chance. Sie bietet beherrschbare Räume (Wohnquartiere) um das Wohnen und Leben unter klimawandelbedingter Einflüsse innovativ und zukunftssicher zu gestalten. Dessau-Roßlau hat die Chance, modellhaft Zukunftstrends für größere Städte zu setzen und dabei selbst an Attraktivität gewinnen.

Die Bundesgartenschau bietet für die Stadtentwicklung Gestaltungsspielräume und wird somit von der Gruppe als ein wesentlicher Baustein gesehen. Sie wollen die Überlegungen zur Bewerbung der Stadt Dessau-Roßlau begleiten und nachhaltig fördern.

Die Gruppe freut sich über weitere Unterstützerinnen und Unterstützer aus der Bürger- und Stadtgesellschaft zu diesen Projektideen.

Ansprechpartner für weitere Interessierte/Engagierte: Axel Peine axel.peine@arcor.de