A+ A-

Detailseite

Startseite / Stadt & Bürger

Weihnachtsmarkt in der Marienkirche Dessau

Vom 7. bis zum 12. Dezember

Fast zwei Jahre sind mittlerweile vergangen. Eine ungewöhnliche und für viele auch keine leichte Zeit, eine Zeit mit Entbehrungen und Einschränkungen. Auch eine Zeit, in der Kunst und Kultur oft so sehr gefehlt haben. Nun soll wieder an Vergangenes angeknüpft, auch neue Wege gegangen werden. Schönes wieder erlebbar gemacht werden.

Von Dienstag, dem 7. bis Sonntag, dem 12. Dezember 2021 öffnet wieder einer der schönen und besonderen Weihnachtsmärkte Mitteldeutschlands seine großen Holzpforten. In der Marienkirche kann man das besondere Adventsflair fernab jeder Hektik erleben. Bei kreativen Kunsthandwerkern, Künstlern und erlesenen Händlern findet man ganz besondere Schätze, werden viele kunstvolle und schöne Dinge gezeigt, kann man mit den Handwerkern ins Gespräch kommen, Vertrautes und Neues erfahren und erleben. Weihnachtsgeschenke finden kann so einfach sein und außerdem auch noch viel Spaß machen. Auch kulinarische Leckereien, Glühwein und heiße Obstweine wird es geben. Es soll gezeigt werden, dass auch unter besonderen Bedingungen beim letzten Adventsmuffel ein weihnachtliches Gefühl einkehren kann. In und an der Marienkirche kann man einen Markt erleben, der mit seinen teils auch altertümlichen Gewerken und Marktleuten stimmungsvoll seine Besucherinnen und Besucher empfangen wird. 

Marktöffnungszeiten:
Dienstag, 07.12.- Samstag, 11.12. 14.00- 19.00 Uhr
Sonntag, 12.12.2021 14.00- 18.30 Uhr

!!! Einlass erfolgt unter 2G+ Bedingungen. Ein Testmobil ist vor Ort. !!!

Videobotschaften des Oberbürgermeisters

Oberbürgermeister Dr. Robert Reck richtet sich mit Videobotschaften an die Bürgerinnen und Bürger von Stadt Dessau-Roßlau zur aktuellen Corona-Lage in der Stadt.

Hotline des Gesundheitsamtes

Hotline des Gesundheitsamtes

Die Hotline des Gesundheitsamtes 0340 204-2222 ist Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr besetzt.

Fragen zum Thema Impfen können auch an die städtische Rufnummer 0340 204-2893 gerichtet werden.

Hotline des Mehrgenerationenhauses

Hotline des Mehrgenerationenhauses

  • für ehrenamtliche Einkaufshelfer und Hilfesuchende
    0340/240055-46 und -47 (Mo bis Fr 9 bis 15 Uhr)

Sprechzeiten Stadtverwaltung

Sprechzeiten Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung Dessau-Roßlau ist für den Besucherverkehr geschlossen. Zur Regelung ihrer Angelegenheiten sind für den Bürger vorab eine telefonische Terminvereinbarung erforderlich.

Ein Termin in der Kfz-Zulassung/Fahrerlaubnisbehörde ist über die Online-Terminvergabe möglich. Besuche ohne Termin sind ebenfalls möglich. Mit Wartezeiten ist zu rechnen.


Erreichbarkeit der Bürgerbeauftragten:


Erreichbarkeit Bürgeramt:


Erreichbarkeit Sozialamt


Erreichbarkeit Jugendamt:

  • Kindertagesbetreuung: 0340 204-1881
  • Allgemeiner Sozialer Dienst: 0340 204-2082
  • Unterhaltsvorschuss: 0340 204-1586
  • jugendamt@dessau-rosslau.de

Erreichbarkeit Dekita:

Der Eigenbetrieb Dekita ist für seine Eltern unter der Rufnummer 0340 204-2015 erreichbar. Aktuelle Informationen zur Situation finden Sie auf www.dekita.de 

Corona-Informationen für Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge

Corona-Informationen für Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge

Informationen und praktische Hinweise in 33 Sprachen finden Sie hier.

Die wichtigsten Frage zur Corona-Warn-App in mehreren Sprachen können Sie hier nachlesen.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus in mehreren Sprachen werden hier bekanntgegeben.

Informationen für Unternehmen

Informationen für Unternehmen

Auf Grund der aktuellen Gesundheitslage stellt das Amt für Wirtschaftsförderung aktuelle Informationen für Unternehmen in Dessau-Roßlau bereit und hat eine Hotline (montags bis freitags / 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr) für ansässige Unternehmen eingerichtet.

Hotline der Wirtschaftsförderung Dessau-Roßlau: 0340 204 20 80

Bleiben Sie informiert unter wirtschaft.dessau-rosslau.de 

Anspruch auf Verdienstausfall nach dem Infektionsschutzgesetz

Mehrsprachiger Informationsbrief zu den Wirtschaftshilfen der Bundesregierung für Covid19 geschädigte Unternehmen

TelefonSeelsorge Dessau

TelefonSeelsorge Dessau

Anonym und vertraulich können Sie unter den gebührenfreien Rufnummern

0800 / 111 0 111 und
0800 / 111 0 222

rund um die Uhr Gesprächspartner erreichen.

Bundesweite Hotlines zum Thema Corona

Bundesweite Hotlines zum Thema Corona

Folgende Rufnummern informieren bundesweit zum Thema Coronavirus:

  • Unabhängige Patientenberatung Deutschland
    0800 011 77 22
  • Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst
    116 117

  • Bundesministerium für Gesundheit (Bürgertelefon)
    030 346 465 100

  • Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums
    030/346465100 (Mo-Do 8 bis 18 Uhr, Fr 8 bis 12 Uhr)

  • Info-Telefon Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt
    0391/2564222 (Mo-Fr 9 bis 15 Uhr)

  • Allgemeine Erstinformation und Kontaktvermittlung
    Behördennummer 115 // www.115.de

  • Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte
    030 / 340 60 66 – 07
    info.deaf@bmg.bund.de 
    info.gehoerlos@bmg.bund.de 

  • Gebärdentelefon (Videotelefonie)
    https://www.gebaerdentelefon.de/bmg/ 

  • Gesundheitsamt der Stadt Dessau-Roßlau
    0340 204-2222

Informationen finden Sie auch auf diesen Seiten: