A+ A-

Detailseite

Startseite / Stadt & Bürger

Treffen für Ehrenamtliche zum Betreuungsrecht

Gemeinsam mit dem Betreuungsverein des Behindertenverbandes Dessau e. V., dem Verein „Neue Wege“ e. V. und dem Betreuungsverein Kleeblatt Zerbst, Roßlau und Dessau e. V., lädt die Betreuungsbehörde der Stadt Dessau-Roßlau am Mittwoch, dem 10. April 2019, zu ihrem ersten Treffen im Jahr 2019 ein.

Im Rahmen ihrer jährlichen Veranstaltungsreihe gibt es Informationen rund um das Thema Betreuungsrecht. Im Blickpunkt stehen Vermögenssorge und der Umgang mit Schulden. Es besteht außerdem die Möglichkeit, unkompliziert Fragen zu stellen oder aktuelle Probleme zu thematisieren.

Eingeladen sind alle ehrenamtlichen Betreuer sowie Vollmachtnehmer, aber auch Interessenten, die sich mit dem Gedanken tragen, in naher Zukunft ehrenamtlich eine Betreuung zu übernehmen.

Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr und findet beim Behindertenverband in der Radegaster Straße 1 statt. Für eine Teilnahme wird um vorherige Anmeldung gebeten: 0340 204-1959; betreuungsbehoerde@dessau-rosslau.de

Hinweis

Stadt Dessau-Roßlau
Referat des Oberbürgermeisters / Pressestelle
Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau

0340 204-2213
0340 204-2913
pressestelle@dessau-rosslau.de  
www.dessau-rosslau.de