A+ A-

Detailseite

Startseite / Stadt & Bürger

Stadtsommer in der Gartenträume-Lounge

Mit der Gartenträume-Lounge auf dem Markplatz in Dessau ist für Gäste und Bewohner eine kleine Wohlfühloase mitten in der Stadt entstanden. Verweilen, entspannen, genießen ist für viele Besucher die Devise.

Ab kommenden Donnerstag wird dieser Bereich durch ein kleines Bühnenpodest bereichert - als Angebot für mögliche Auftritte von lokalen und regionalen Akteuren. Den musikalischen Auftakt macht am 30. Juli, um 18 Uhr kein Unbekannter in Dessau: Bluesrudy ist mit Henry Heggen zu Gast auf der Open Stage und gemeinsam versprechen sie ein ganz besonderes Hörerlebnis für alle Musikliebhaber.

Eine große Freude wäre es, wenn Künstler, Kulturschaffende und Freunde der Unterhaltungsszene sich angesprochen und ermutigt fühlen, diese Möglichkeit auch für sich zu nutzen. Die Bühne und ein Stromanschluss stehen kostenfrei zur Verfügung. Um Absprachen mit dem Ordnungsamt, ggf. Gema-Gebühren und natürlich die Vermarktung kümmert sich gern die Stadtmarketinggesellschaft mbH der Stadt Dessau-Roßlau.

Bespielbar ist die Fläche mit Betreuung und Stromnutzung zu folgenden Zeiten: Mo – Sa, jeweils im Zeitraum von 15 – 20 Uhr. Andere Zeiten oder technische Ausrüstung ggf. nach Absprache. Die Anmeldung für einen Auftritt muss spätestens drei Tage vorher erfolgen.

Ansprechpartner:

  Stadtmarketinggesellschaft Dessau-Roßlau mbH
  Maren Springer-Hoffmann
  0340-2041808
  maren.springer-hoffmann@marketing.dessau-rosslau.de 

Ein kleines, feines, abwechslungsreiches Stadtsommer-Programm aus Musik, Theater, Lesungen, Perfomance und Kleinkunst könnte dadurch bis Ende September die Gartenträume-Lounge kulturell bereichern. Die ansässige Gastronomie hat ihre Flächen auf den Marktplatz hin erweitert und steht für eine Versorgung des Publikums bereit. Bei Rückfragen oder konkretem Anmeldewunsch melden sich Interessenten gern bei der Stadtmarketinggesellschaft Dessau-Roßlau.

Fallzahlen in Dessau-Roßlau

Antworten auf häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit positiven Tests auf den COVID-19-Virus, z. B. in Kitas, Schulen und Horten.

Videobotschaften des Oberbürgermeisters

Hotline des Gesundheitsamtes

Hotline des Gesundheitsamtes

Die Hotline des Gesundheitsamtes ist montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr besetzt.

0340 204-2222

Sprechzeiten Stadtverwaltung

Sprechzeiten Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung Dessau-Roßlau ist für den Besucherverkehr geschlossen. Zur Regelung ihrer Angelegenheiten sind für den Bürger vorab eine telefonische Terminvereinbarung erforderlich.

Ein Termin in der Kfz-Zulassung/Fahrerlaubnisbehörde ist ausschließlich über die Online-Terminvergabe möglich.


Erreichbarkeit der Bürgerbeauftragten:


Erreichbarkeit Bürgeramt:

  • 0340 204-0

Erreichbarkeit Sozialamt


Erreichbarkeit Jugendamt:

  • Kindertagesbetreuung: 0340 204-1881
  • Allgemeiner Sozialer Dienst: 0340 204-2082
  • Unterhaltsvorschuss: 0340 204-1586
  • jugendamt@dessau-rosslau.de

Erreichbarkeit Dekita:

Der Eigenbetrieb Dekita ist für seine Eltern unter der Rufnummer 0340 204-2015 erreichbar. Aktuelle Informationen zur Situation finden Sie auf www.dekita.de 

Corona-Informationen für Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge

Corona-Informationen für Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge

Informationen und praktische Hinweise in 33 Sprachen finden Sie hier.

Die wichtigsten Frage zur Corona-Warn-App in mehreren Sprachen können Sie hier nachlesen.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus in mehreren Sprachen werden hier bekanntgegeben.

Informationen für Unternehmen

Informationen für Unternehmen

Auf Grund der aktuellen Gesundheitslage stellt das Amt für Wirtschaftsförderung aktuelle Informationen für Unternehmen in Dessau-Roßlau bereit und hat eine Hotline (montags bis freitags / 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr) für ansässige Unternehmen eingerichtet.

Hotline der Wirtschaftsförderung Dessau-Roßlau: 0340 204 20 80

Bleiben Sie informiert unter wirtschaft.dessau-rosslau.de 

Anspruch auf Verdienstausfall nach dem Infektionsschutzgesetz

TelefonSeelsorge Dessau

TelefonSeelsorge Dessau

Anonym und vertraulich können Sie unter den gebührenfreien Rufnummern

0800 / 111 0 111 und
0800 / 111 0 222

rund um die Uhr Gesprächspartner erreichen.

Bundesweite Hotlines zum Thema Corona

Bundesweite Hotlines zum Thema Corona

Folgende Rufnummern informieren bundesweit zum Thema Coronavirus:

  • Unabhängige Patientenberatung Deutschland
    0800 011 77 22
  • Bundesministerium für Gesundheit (Bürgertelefon)
    030 346 465 100
  • Allgemeine Erstinformation und Kontaktvermittlung
    Behördennummer 115 // www.115.de 
  • Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte
    030 / 340 60 66 – 07
    info.deaf@bmg.bund.de 
    info.gehoerlos@bmg.bund.de 
  • Gebärdentelefon (Videotelefonie)
    https://www.gebaerdentelefon.de/bmg/ 
  • Gesundheitsamt der Stadt Dessau-Roßlau
    0340 204-2222

Informationen finden Sie auch auf diesen Seiten: