A+ A-

Detailseite

Startseite / Stadt & Bürger

Spende für Spielplatz in Ziebigk

Rückblende: Große Freude bei Kindern und Eltern im Dessauer Stadtteil Ziebigk. Eine Spende über 1.000 Euro konnte am Donnerstag letzter Woche für den künftigen Spielplatz am Elbpavillon entgegengenommen werden.

Der Dessauer Hobby-Fotograf Mario Fülla hat dafür Einnahmen aus seinem privaten Kalenderverkauf für das ambitionierte Projekt zur Verfügung gestellt, was beim Pressetermin vor Ort mit Kinderlachen quittiert wurde.

Vor Ort erläuterten Astrid Kopp vom Jugendamt, Kirsten Lott vom Stadtplanungsamt und Amtsleiterin Christine Jahn den künftigen Nutzern und ihren Eltern, wie und wo die Spielflächen und -geräte entstehen sollen. Die 1.000 Euro kommen für eine Slackline zum Einsatz, die sich die Kinder in ihrer Beteiligung bei der Planung gewünscht hatten. Ein weiteres Highlight wird ein Baumhaus sein.

In den gesamten Spielplatz werden 30.000 Euro investiert. Er soll noch im Herbst dieses Jahres fertiggestellt werden.

Hinweis

Stadt Dessau-Roßlau
Referat des Oberbürgermeisters / Pressestelle
Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau

0340 204-2213
0340 204-2913
pressestelle@dessau-rosslau.de  
www.dessau-rosslau.de