A+ A-

Detailseite

Startseite / Stadt & Bürger

Halbseitige Sperrung der Heidestraße

Die Heidestraße wird im Abschnitt zwischen Innsbrucker und Tempelhofer Straße am Dienstag und Mittwoch, 3./4. Dezember 2019, halbseitig gesperrt sein. Der Anlass sind Arbeiten an der Ampelanlage.

Der Verkehr stadtauswärts wird ab Innsbrucker Straße über die westliche Nebenfahrbahn umgeleitet. Stadteinwärts wird er auf der Hauptfahrbahn an der Baustelle vorbeigeleitet.

Im Kreuzungsbereich mit der Peterholzstraße sind die Fahrtrichtungen nur beschränkt zugelassen. Der signalisierte Fußgängerüberweg zur Straßenbahnhaltestelle Peterholzstraße wird mit einer mobilen Ampelanlage aufrechterhalten. Ihr Aufbau erfolgt am Montag, dem 2. Dezember 2019 und führt auf der Heidestraße zu zeitweiligen Verkehrseinschränkungen.

Das Tiefbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit, insbesondere um Beachtung der geänderten Vorfahrtregelung an der westlichen Nebenfahrbahn.

Hinweis

Stadt Dessau-Roßlau
Referat des Oberbürgermeisters / Pressestelle
Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau

0340 204-2213
0340 204-2913
pressestelle@dessau-rosslau.de  
www.dessau-rosslau.de