A+ A-

Detailseite

Startseite / Stadt & Bürger

Entwurfswerkstatt „Stadteingang Ost“

Die Gestaltung des „Stadteingangs Ost“ ist für die Stadt Dessau-Roßlau eine der herausragenden Aufgaben der kommenden Jahre. Viele können sich noch an die guten Ideen erinnern, die im Rahmen der Bewerbung um die Landesgartenschau entstanden sind und deutlich gemacht haben, welche Chancen sich für die Zukunft der Dessauer Innenstadt hier bieten können.

Der Stadtrat hat Anfang des Jahres beschlossen, für den Stadteingang Ost, bestehend aus Schloßplatz, Marienkirche, Johannbau und Lustgarten bis zur Mühleninsel und zum Muldufer, einen neuen Weg zu gehen. Gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern und Schlüsselakteuren der Stadtgesellschaft werden in einem transparenten Verfahren dialogorientiert Ideen und Lösungen für die weitere Entwicklung des Areals erarbeitet.

Nach der Informationsveranstaltung am 12. September und dem Expertendialog zur Aufgabenstellung am 1. Oktober 2019, an dem auch Bürgerinnen und Bürger direkt ihre Hinweise einbringen konnten, soll nun der nächste, wichtigste Schritt des Dialogverfahrens stattfinden. Es wird eine Entwurfswerkstatt durchgeführt, in der in gemeinsamer Arbeit von Bürgerinnen und Bürgern mit erfahrenen Planungsexperten Ideen für die Zukunft dieses Gebietes entstehen. Bürgerinnen und Bürger konnten sich für die Teilnahme an der Entwurfswerkstatt bewerben und wurden zufällig ausgewählt. Die Werkstatt findet von Freitag bis Sonnabend statt. Am späten Samstagnachmittag sollen dann die Ergebnisse der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Die Stadt Dessau-Roßlau lädt herzlich ein, an der Präsentation teilzunehmen und die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit der Planungsteams aus Bürgerinnen und Bürgern sowie Experten kennenzulernen. Es besteht dann auch die Gelegenheit, mit den Teams ins Gespräch zu kommen und Hinweise und Empfehlungen mitzuteilen.

Zeit und Ort der Präsentration:
Sonnabend, 9. November 2019
17.00 – 18.30 Uhr, Sport- und Kurshaus „Kurt Elster“ (Spuk-Haus)
Wallstraße 22

Weitere Informationen – auch über die bisher schon stattgefundenen Veranstaltungen und die Aufgabenstellung, die die Arbeitsgrundlage für die Entwurfswerkstatt ist, – finden Sie hier

Hinweis

Stadt Dessau-Roßlau
Referat des Oberbürgermeisters / Pressestelle
Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau

0340 204-2213
0340 204-2913
pressestelle@dessau-rosslau.de  
www.dessau-rosslau.de