A+ A-

Detailseite

Startseite / Stadt & Bürger

Corona-Virus

Pilotprojekt der Dessauer Haus- und Kinderärzte

Für Eltern ist es mitunter eine Herausforderung, wenn ihre Kinder in der Schule oder in der Kindereinrichtung positiv auf das Coronavirus getestet werden. Allein die Nachricht über den positiven Schnelltest bereitet große Sorge. Oftmals ist es dann noch schwierig, den erforderlichen PCR-Test zu organisieren, beim Gesundheitsamt klingeln die Telefone heiß und es folgt ein banges Warten auf das Testergebnis, das mitunter länger dauert.

Auf Initiative von niedergelassenen Haus- und Kinderärzten wurde deshalb in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt die konkrete Zuordnung von Haus- bzw. Kinderärzten zu schulischen Einrichtungen sowie auch zu Kindereinrichtungen angeregt, um dadurch eine zeitnahe und effektive Testdurchführung zu erreichen. Dazu wurden eine Umfrage unter den Hausund Kinderarztpraxen bezüglich ihrer kapazitiven Möglichkeiten durchgeführt und Abstimmungen getroffen.

Durch die Zuordnung von Schulen und Kindereinrichtungen zu Praxen von Haus- und Kinderärzten konnte ein verbindliches System geschaffen werden, das Eltern und Einrichtungen Unsicherheiten nimmt. Das Programm ist in der letzten Woche als Pilotprojekt gestartet und wird bereits jetzt sehr gut angenommen. Voraussichtlich werden weitere Arztpraxen hinzukommen, um auch andere Schulen und Kindereinrichtungen betreuen zu können.

Aktuelle Übersicht

 

 

Videobotschaften des Oberbürgermeisters

20.12.2021
Oberbürgermeister Dr. Robert Reck wendet sich zur bevorstehenden Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel per Video mit einer Grußbotschaft an die Bürgerinnen und Bürger der Stadt.

Hotline des Gesundheitsamtes

Hotline des Gesundheitsamtes

Die Hotline des Gesundheitsamtes 0340 204-2222 ist Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr besetzt.

Fragen zum Thema Impfen können auch an die städtische Rufnummer 0340 204-2893 gerichtet werden.

Hotline des Mehrgenerationenhauses

Hotline des Mehrgenerationenhauses

  • für ehrenamtliche Einkaufshelfer und Hilfesuchende
    0340/240055-46 und -47 (Mo bis Fr 9 bis 15 Uhr)

Sprechzeiten Stadtverwaltung

Sprechzeiten Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung Dessau-Roßlau ist für den Besucherverkehr geschlossen. Zur Regelung ihrer Angelegenheiten sind für den Bürger vorab eine telefonische Terminvereinbarung erforderlich.

Ein Termin in der Kfz-Zulassung/Fahrerlaubnisbehörde ist über die Online-Terminvergabe möglich. Besuche ohne Termin sind ebenfalls möglich. Mit Wartezeiten ist zu rechnen.

Der Zutritt zu allen Gebäuden der Stadtverwaltung unterliegen der 3G-Regelung. Entsprechende Nachweise sind vorzulegen.


Erreichbarkeit der Bürgerbeauftragten:


Erreichbarkeit Bürgeramt:


Erreichbarkeit Sozialamt


Erreichbarkeit Jugendamt:

  • Kindertagesbetreuung: 0340 204-1881
  • Allgemeiner Sozialer Dienst: 0340 204-2082
  • Unterhaltsvorschuss: 0340 204-1586
  • jugendamt@dessau-rosslau.de

Erreichbarkeit Dekita:

Der Eigenbetrieb Dekita ist für seine Eltern unter der Rufnummer 0340 204-2015 erreichbar. Aktuelle Informationen zur Situation finden Sie auf www.dekita.de 

Corona-Informationen für Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge

Corona-Informationen für Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge

Informationen und praktische Hinweise in 33 Sprachen finden Sie hier.

Die wichtigsten Frage zur Corona-Warn-App in mehreren Sprachen können Sie hier nachlesen.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus in mehreren Sprachen werden hier bekanntgegeben.

TelefonSeelsorge Dessau

TelefonSeelsorge Dessau

Anonym und vertraulich können Sie unter den gebührenfreien Rufnummern

0800 / 111 0 111 und
0800 / 111 0 222

rund um die Uhr Gesprächspartner erreichen.

Bundesweite Hotlines zum Thema Corona

Bundesweite Hotlines zum Thema Corona

Folgende Rufnummern informieren bundesweit zum Thema Coronavirus:

  • Unabhängige Patientenberatung Deutschland
    0800 011 77 22
  • Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst
    116 117

  • Bundesministerium für Gesundheit (Bürgertelefon)
    030 346 465 100

  • Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums
    030/346465100 (Mo-Do 8 bis 18 Uhr, Fr 8 bis 12 Uhr)

  • Info-Telefon Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt
    0391/2564222 (Mo-Fr 9 bis 15 Uhr)

  • Allgemeine Erstinformation und Kontaktvermittlung
    Behördennummer 115 // www.115.de

  • Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte
    030 / 340 60 66 – 07
    info.deaf@bmg.bund.de 
    info.gehoerlos@bmg.bund.de 

  • Gebärdentelefon (Videotelefonie)
    https://www.gebaerdentelefon.de/bmg/ 

  • Gesundheitsamt der Stadt Dessau-Roßlau
    0340 204-2222

Informationen finden Sie auch auf diesen Seiten: