A+ A-

Parkerleichterung/ Parkausweis

Startseite / Gesundheit & Soziales / Menschen mit Behinderung / Kommunale Behindertenbeauftragte / Parkerleichterung/ Parkausweis

Sonderparkgenehmigung

Der Schwerbehindertenausweis per se berechtigt noch nicht, die Parkerleichterung für Menschen mit Behinderung in Anspruch zu nehmen.

Eine Parkerleichterung kann nur unter bestimmten Voraussetzungen gewährt werden. Das ist zum Beispiel bei folgenden Personengruppen der Fall:

  • Rollstuhlfahrer,
  • Blinde,
  • schwerst Behinderte Menschen.

Eine Sondergenehmigung muss unter Vorlage des Schwerbehindertenausweises bei der zuständigen Straßenverkehrsbehörde beantragt werden.

Stadt Dessau-Roßlau
Amt für öffentliche Sicherheit und Ordnung
August-Bebel-Platz 16
06844 Dessau-Roßlau

Sprechstunden

Die kommunale Behindertenbeauftragte Frau Kaluza ist dienstags und donnerstags in der Zeit von 8.00 - 12.00 Uhr und von 14.00 - 16.00 Uhr für Sie ansprechbar.

Erreichbarkeit:

Rathaus Dessau
Zerbster Straße 4
Zimmer 185
0340 204-2401
behindertenbeauftragte@dessau-rosslau.de