A+ A-

„Showtime“ tanzt Weihnachtsgeschichte

Startseite

„Showtime“ tanzt Weihnachtsgeschichte

Geht das wirklich? Die Zeit stehlen? Warum? In der diesjährigen getanzten Weihnachtsgeschichte „Die gestohlene Zeit“ zeigen die Tänzer und Tänzerinnen der Revuetanzgruppe “Showtime” gemeinsam mit dem Veranstaltungsservice Torsten Ziegler und mit großer Unterstützung durch die Stadtverwaltung Dessau-Roßlau, dass man mit List und Tücke wohl doch die Zeit stehlen kann. Aber ob dies auch auf Dauer dann so bleibt? Eins wird schon verraten: dass dies aber nur im tiefen Weihnachtswald, wo die Räuber wohnen, möglich ist und auch nur in dieser Geschichte.

Wer jetzt neugierig geworden ist, kann sich diese Weihnachtsgeschichte in der Dessauer Marienkirche ansehen am:

  • 21.12., 18.00 Uhr und
  • 22.12., 15.00 und 18.30 Uhr

Karten zu diesen Veranstaltungen gibt es in der Dessauer Tourist-Information oder beim Verein “Showtime” unter der Telefonnummer 0177 4438687.