A+ A-

Internationales Leichtathletikmeeting

Startseite / Kultur & Sport / Internationales Leichtathletikmeeting

23. internationales Leichtathletik-Meeting "ANHALT 2021" im Dessauer Paul-Greifzu-Stadion am 21. Mai 2021

Das Gerüst ist seit vielen Jahren gleich: Weltklasse trifft sich im Dessauer Paul-Greifzu-Stadion. Fast 200 nationale und internationale Leichtathleten geben sich dort Jahr für Jahr die Klinke in die Hand. Botswana, Puerto Rico, Singapur, Litauen, Island, Cayman Islands - exotische Urlaubsziele? Zumindest Beispiele, welche Nationen bereits vertreten waren. 95 waren es insgesamt.

Insgesamt waren in den vergangenen Auflagen des Anhalt Meetings 425 Medaillengewinner von Europa- und Weltmeisterschaften sowie den Olympischen Spielen am Start. Spitzensportler wie Stabhochspringer Jeff Hartwig und Tim Lobinger, Speerwerfer Sergey Makarow und Thomas Röhler, der Weitspringer James Beckford und Greg Rutherford sowie die Weitspringerin Heike Drechsler und Malaika Mihambo, Grit Breuer, 800-Meter-Läuferin Kelly Homes und die Diskuswerferinnen Franka Dietzsch und Nadine Müller sowie die Diskus-Olympiasieger Robert Harting und Christoph Harting sowie viele andere Weltklasseathleten/-innen zeigten im Paul-Greifzu-Stadion Sport der Extraklasse.
Denn auch darauf wird Wert gelegt: Neben den Topstars der Leichtathletik, die aus aller Welt anreisen, liegt das Hauptaugenmerk auf den deutschen Spitzenathleten. Darunter auch Athleten aus Sachsen-Anhalt. Ziel ist es, den Sportlern aus der Region die Möglichkeit zu bieten, sich in einem großen international renommierten Meeting zu präsentieren.

Über die Jahre hinweg entwickelte sich somit eine hochkarätige Leichtathletik-Veranstaltung über zweieinhalb Stunden, die in ihrem Format die Zuschauer in jeder Sekunde restlos begeistert.

Das Dessauer Meeting hat sich einen außerordentlich hohen und exzellenten Stellenwert erarbeitet und ist vom Deutschen Leichtathletik-Verband und dem Europäischen Leichtathletik-Verband als eines der bedeutendsten und herausragenden Leichtathletik-Meeting analysiert worden.

Geplant am 21. Mai 2021: Über 1.000 Aktive, die sowohl den Breitensport als auch den Spitzensport vertreten.

Quelle: Anhalt Sport e.V. (Veranstalter)

 

 

 

 

Kontakt

Veranstalter:
Anhalt Sport e.V.
in Kooperation mit dem Referat Sportförderung der Stadt Dessau-Roßlau, dem 1. LAC Dessau und dem PSV 90 Dessau
Zerbster Straße 34
06844 Dessau-Roßlau
info@anhalt-sport.de
Anhalt Sport   

Meeting-Direktor:
Anhalt Sport e.V.
Herr Ralph Hirsch
Tel./Fax: 0340 5169768
info@anhalt-sport.de 

Öffentlichkeitsarbeit:
Anhalt Sport e.V.
Herr Ralph Hirsch
Tel./Fax: 0340 5169768
info@anhalt-sport.de

Anreise

Anfahrtsbeschreibung

Pkw:
über die Bundesautobahn A9, Abfahrt Dessau-Süd, in Richtung Dessau, der Ausschilderung folgen

Öffentlicher Personennahverkehr:
ab Dessauer Hauptbahnhof Straßenbahn Linie 1 (Richtung Tempelhofer Straße), Ausstieg Friedhofstraße, von dort ca. 10 Minuten zu Fuß bis zum Paul-Greifzu-Stadion (Ludwigshafener Straße 69)

Wissenwertes rund um das Meeting