A+ A-

Interim. Meisterwerke der Anhaltischen Gemäldegalerie

Startseite / Kultur & Sport / Anhaltische Gemäldegalerie / Ausstellungen / Interim. Meisterwerke der Anhaltischen Gemäldegalerie

Interim. Meisterwerke der Anhaltischen Gemäldegalerie Dessau

Seit einigen Jahren wird das eigentliche Domizil der Anhaltischen Gemäldegalerie Dessau, das Schloss im Park Georgium, saniert. Bis zur Fertigstellung des Baus 2019 wird eine Auswahl von mehr als 80 Meisterwerken aus der Sammlung im Sonderausstellungsraum des Museums für Stadtgeschichte Dessau im Johannbau präsentiert. So sind aus aus der Reformationszeit Spitzenstücke zu sehen, wie z.B. von Lucas Cranach d. Ä., Lucas Cranach d. J. und Hans Baldung gen. Grien. An ihnen lässt sich der Übergang von einer katholisch geprägten und an der Heiligenverehrung ausgerichteten Bildsprache hin zu einer protestantischen Bidlvorstellung eindrücklich nachvollziehen. Es folgen herausragende Werke der flämischen Malerei, wie die Arbeiten von Jan Brueghel, Pieter Brueghel und Frans Francken und Highlights der holländischen Genre- und Stillebenmalerei, die zum einen einen Einblick in die Ausdifferenzierung der Gattungen ermöglichen und zum anderen die Hinwendung zum Alltäglichen als kunstgeschichtliche Entwicklung dokumentieren. Den Abschluß bildet eine Auswahl von Landschafts- und Historiendarstellungen der deutschen Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts und kleinformatiger Alltags- und Portraitdarstellungen der italienischer Malerei.
Die Ausstellung ist vom 1.12.2019 bis zum 31.1.2020 geschlossen.

Unsere Ausstellungen

Schloss Georgium
aktuell geschlossen
Führungen durch das Schloss Georgium und Teile des Georgengartens
27. - 30. Dezember 2022 täglich 15 Uhr
Weitere Informationen

Kunst im Park

ein kreatives Angebot für Kinder ab 4 Jahren im Fremdenhaus

15.01.23 von 10:30 – 12:00
Winterweiß
Der winterliche Park inspiriert uns, schneeweiße Landschaften zu drucken.

19.02.23 von 10:30 – 12:00
Kostümbunt
Apoll und Venus frieren. Wir ziehen den beiden Skulpturen Kostüme aus buntem Papier an. Wie würden sie sich wohl gerne verkleiden?

Anmeldung erforderlich: 0340 6612620 (Di + Do 13:00 – 15:00 Uhr) oder per Mail an gemaeldegalerie@dessau-rosslau.de
Das Angebot ist kostenfrei.
Ort: Fremdenhaus, Am Georgengarten 18, 06846 Dessau-Roßlau

 

 

Adresse

Orangerie (Sonderausstellungen)
Puschkinallee 100
06846 Dessau-Roßlau

Fremdenhaus (Sonderausstellungen)
Am Georgengarten 18
06846 Dessau-Roßlau

Verwaltung
Puschkinallee 100
06846 Dessau-Roßlau

Kontakt

Anhaltische Gemäldegalerie Dessau
0340 6612620
0340 6612617

gemaeldegalerie@georgium.dessau.de