A+ A-

Digitaltag

Startseite

Digitales Rathaus - Online-Angebote der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen


24. Juni 2022 | 9.00 – 14.00 Uhr | Rathaus Dessau | Ratssaal

Einen Termin online buchen, den Antrag zu Haus am PC ausfüllen und abschicken: Digitale Angebote verändern den Alltag und stellen gleichzeitig viele Menschen vor Herausforderungen. Dabei ist der Wunsch nach Teilhabe an der digitalen Welt recht groß, nur kennen sich zu wenige mit digitalen Technologien aus bzw. sind fehlende Kenntnisse sogar der Grund, sich gegen die Nutzung bestimmter digitaler Technologien zu entscheiden.

Der Aktionstag soll die Digitalisierung in der Stadtverwaltung Dessau-Roßlau erklären und erlebbar machen. Gerichtet ist die Veranstaltung an alle Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt mit dem Ziel, bereits vorhandene digitale Angebote zu zeigen und vor Ort vorzuführen. So präsentiert die Stadtverwaltung das Serviceportal, das Geoportal sowie den Bürgermelder. Die Volkshochschule Dessau-Roßlau stellt ihr Angebot mit Einsteiger- und Fortgeschrittenenkursen im Bereich Smartphone und Tablet vor und die Stadtbibliothek gibt Informationen zu digitalen Angeboten und Leistungen.

Bürgermelder: Der Bürgermelder der Stadt Dessau-Roßlau
Volkshochschule: Digitaltag 2022 - Smartphone/Tablet - und nun?
IT-Referat: Das Serviceportal der Stadt Dessau-Roßlau
Stadtbibliothek: Digitale Angebote der Stadtbibliothek Dessau-Roßlau
Amt für Stadtentwicklung, Denkmalpflege und Geodienste: Das Geoportal der Stadt Dessau-Roßlau

Der Zutritt erfolgt über das alte Rathausportal in der Zerbster Straße / Marktplatz.

Digitaltag bringt Menschen in ganz Deutschland zusammen
Der Digitaltag wird getragen von der Initiative „Digital für alle“, einem Bündnis von 27 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand. Erklärtes Ziel ist die Förderung der digitalen Teilhabe. Alle Menschen in Deutschland sollen in die Lage versetzt werden, sich selbstbewusst und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen. Der Digitaltag bietet eine Plattform, um verschiedenste Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten, Chancen und Herausforderungen zu diskutieren und einen breiten gesellschaftlichen Dialog anzustoßen. Der Aktionstag soll die Digitalisierung mit zahlreichen Formaten erklären, erlebbar machen, Wege zu digitaler Teilhabe aufzeigen und auch Raum für kontroverse Debatten schaffen. Die einzelnen Aktivitäten werden auf www.digitaltag.eu über eine interaktive Aktionslandkarte angezeigt und können nach Themengebiet oder Zielgruppe gefiltert werden. Mehr Informationen und Hintergründe zur Initiative „Digital für alle“ sowie zum Digitaltag und den Aktionen sind unter www.digitaltag.eu abrufbar.