A+ A-

Impftermine

Startseite

Impftermine können über die Telefonnummer

  • 116117 oder
  • über die Hotline des städtischen Gesundheitsamtes: 0340 204-2893 (Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr)

gebucht werden. Auch in den Arztpraxen können Impftermine vereinbart werden.

Die Termine werden jeweils in Abhängigkeit der zur Verfügung stehenden Impfdosen durch das Impfzentrum freigegeben. Impftage ohne vorheriger Terminvereinbarung werden an dieser Stelle rechtzeitig der Öffentlichkeit bekannt gemacht. (siehe "Aktuelle Information")


Aktuelle Information:

Freies Impfen ohne öffentliche Terminvergabe

Das Impfzentrum Dessau in der Anhalt Arena (Robert-Bosch-Straße) bietet in diesem Monat freies Impfen ohne vorherige Terminvereinbarung an. Eine Voranmeldung ist nicht notwenig.

Für einen zügigen Ablauf empfiehlt es sich die erforderlichen Impfdokumente auszudrucken, zu lesen und ausgefüllt mitzubringen.

  • Ab der kommenden Woche werden von Montag bis Freitag Erstimpfungen ohne vorherige Terminvergabe im Impfzentrum in der Anhalt Arena durchgeführt. In der Zeit von 8.00 Uhr bis 11.45 Uhr und von 12.45 Uhr bis 15.45 Uhr werden Impfungen mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer angeboten. Feste Termine können weiterhin auf den Seiten des Impfportals unter www.impfterminservice.de, telefonisch unter der Hotline 116117 sowie unter der städtischen Rufnummer 0340 204-2893 gebucht werden. Alle gebuchten Impftermine können zur geplanten Zeit wahrgenommen werden.
  • Zusätzlich wird am Freitag, dem 30. Juli 2021, in der Zeit von 9.00 Uhr bis 16.00 auf dem Marktplatz vor dem Dessauer Rathaus ein mobiles Team Impfungen mit dem Impfstoff von BioNTech/ Pfizer und dem Impfstoff von Johnson & Johnson ohne vorherige Terminvergabe anbieten.

Wer feste Termine vereinbaren möchte, kann diese weiterhin auf den Seiten des Impfportals unter https://www.impfterminservice.de , telefonisch unter der Hotline 116117 sowie der städtischen Rufnummer 0340 204-2893 (Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr) buchen.

Firmen, Vereine oder sonstige Einrichtungen, die ihrem Personal Impfungen ermöglichen möchten, können sich für gesonderte Termine oder mobile Aktionen mit dem Impfzentrum abstimmen und ebenfalls unter der Telefonnummer 0340 204-2893 melden.

Mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten können sich auch Jugendliche ab 16 Jahren an das Impfzentrum wenden. Hierfür können freie Impfzeiten genutzt bzw. Termine auf der Internetplattform www.impfterminservice.de sowie unter der zentralen Rufnummer 116 117 gebucht werden. Vor Ort findet eine ärztliche Beratung statt.

 

Ablauf der Schutzimpfung im Impfzentrum