A+ A-

Wie lange bin ich in Quarantäne nach einem positiven PCR Test?

Startseite / Wie lange bin ich in Quarantäne nach einem positiven PCR Test?

Wie lange bin ich in Quarantäne nach einem positiven PCR Test?


Gemäß dem Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz vom 07.01.2022 gelten mit Wirkung vom 15.01.2022 folgende Regelungen:

  • Generell müssen sich alle positiv getesteten Personen für 10 Tage in häusliche Quarantäne begeben. Beginnend mit dem Tag der Probeentnahme bei asymptomatischem Verlauf oder ab Tag des Symptombeginns.

  • Ab dem 7. Tag ist es möglich, die häusliche Quarantäne vorzeitig zu beenden, wenn die Person einen negativen, abgenommenem PCR-Test oder zertifizierten Antigentest nachweisen kann. Dieser Test darf jedoch nur vorgenommen werden, wenn die Person seit mindestens 48 Stunden keine Symptome mehr aufweist.

  • Beschäftigte in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen der Eingliederungshilfe begeben sich für 7 Tage in häusliche Quarantäne. Sie benötigen dann am 7. Tag einen PCR-Test. Fällt dieser negativ aus, dürfen Sie die häusliche Quarantäne verlassen.

  • Bitte isolieren Sie sich, soweit möglich, von Ihren Familienangehörigen im gemeinsamen Haushalt.

  • Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn eine zeitnahe Bearbeitung Ihrer Unterlagen nicht in jedem Fall sichergestellt werden kann. Sie werden jedoch noch während Ihrer Quarantäne vom Gesundheitsamt kontaktiert. Ist Ihre Quarantänezeit bereits abgelaufen und Sie haben noch keinen Anruf erhalten, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Gesundheitsamt Dessau-Roßlau, unter der Telefonnummer der Corona-Hotline 0340 204-2222, auf.

  • Die Bescheide zur Absonderung sowie zur Genesung, werden nach der Kontaktaufnahme mit Ihnen, durch das Gesundheitsamt erstellt.