A+ A-

Eduardstraße

Startseite / Stadtentwicklung & Umwelt / Wohnen / Immobilienangebote / Eduardstraße

Die Stadt Dessau-Roßlau verkauft

eine noch zu vermessende Teilfläche aus dem Grundstück der Gemarkung Dessau, Flur 7, Flurstücke 12022 zur Größe von 2915 m² und 12024 zur Größe von 659 m²

Das Grundstück befindet sich im förmlich festgelegten Sanierungsgebiet Dessau-Nord. Die Bodenrichtwertkarte weist einen Endwert (Neuordnungswert) bei einer gewerblichen Nutzung von 33,00 €/m² aus. Für das unmittelbar angrenzende Wohngebiet wird ein Bodenrichtwert von 84,00 €/m² ausgewiesen. Maßgeblich für die zulässige bauliche Nutzung ist der Bebauungsplan Nr. 147 der Stadt Dessau-Roßlau, der für das Grundstück ein Mischgebiet festsetzt. .

Nahversorgungsmöglichkeiten sowie eine Bushaltestelle befinden sich in fußläufiger Entfernung. Ebenso sind Erholungs-, Freizeit- und Grünflächen in unmittelbarer Nähe.

Interessenten werden gebeten, ihr Kaufinteresse schriftlich zu bekunden.

Kontakt

SALEG Sachsen-Anhaltinische Landesentwicklungsgesellschaft mbH
Treuhänder der Stadt Dessau-Roßlau
Magdeburger Straße 36
06112 Halle (Saale)
0345 20516-12
mailto:kramm@saleg.de

oder an die

Stadt Dessau-Roßlau
Bauverwaltungsamt, Bereich Sanierung und Entwicklung
Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau
0340 204-2369
mailto:bauverwaltungsamt-sanierungen@dessau-rosslau.de