A+ A-

Organisation des Kleingartenwesens

Startseite / Stadtentwicklung & Umwelt / Stadtgrün / Kleingärten / Organisation des Kleingartenwesens

Organisation des Kleingartenwesens

Im Stadtteil Dessau gibt es 81 Kleingartenanlagen, von denen 80 als Verein und davon wiederum 77 im „Stadtverband der Gartenfreunde Dessau e.V.“ (SVG) organisiert sind.
www.gartenfreunde-dessau.de

Im Stadtteil Roßlau sind 14 Kleingartenanlagen als Verein und davon 13 im „Regionalverband Mittlere Elbe und Umgebung der Gartenfreunde e. V.“ (RV ME) organisiert.
www.regionalverband-me.de

Die behördliche Betreuung der Kleingärtnervereine erfolgt aufgrund des Generalpachtvertrages mit dem Stadtverband der Gartenfreunde Dessau e. V. und des Zwischenpachtvertrages mit dem Regionalverband Mittlere Elbe und Umgebung e. V. durch das Tiefbauamt.

Im Stadtgebiet Dessau-Roßlau gibt es weiterhin verschiedene Kleingartenanlagen, die nicht dem SVG bzw. RV ME angeschlossen sind und sich somit selbst organisieren. Sie zählen trotzdem zu den festgeschriebenen Dauerkleingartenanlagen gemäß Flächennutzungsplan. Die Verwaltung der kommunalen Flächen in diesen Kleingartenanlagen erfolgt hierbei durch das Amt für Zentrales Gebäudemanagement.

Das könnte Sie interessieren:

Kontakt

Amt für Stadtentwicklung, Denkmalpflege und Geodienste
Frau Dr. Lott


Gustav-Bergt-Straße 3
06862 Dessau-Roßlau

0340 204-2061
stadtplanung@dessau-rosslau.de