A+ A-

Berichte des ÖPNV

Startseite / Stadtentwicklung & Umwelt / Mobilität und Verkehr / Verkehrsplanung / Berichte des ÖPNV

An dieser Stelle veröffentlicht der ÖPNV-Aufgabenträger Bekanntmachungen und Berichte zum ÖPNV in der Stadt Dessau-Roßlau. Grundlage bildet die VO (EG) Nr. 1370/ 2007 über öffentliche Personenverkehrsdienste auf Straße und Schiene.

Zum 01. Juli 2017 ist der öffentliche Dienstleistungsauftrag (öDA) an die Dessauer Verkehrs GmbH in Kraft getreten. Der Auftrag umfasst den Stadtlinienverkehr in der Stadt Dessau-Roßlau (Straßenbahn- und Stadtbusleistungen in einem Linienbündel). Die Vergabe des öDA ist als Direktvergabe an einen internen Betreiber erfolgt. Vorausgegangen waren ein entsprechender Stadtratsbeschluss und die dadurch ermöglichten Gesellschafteranweisungen.

Für die Bekanntmachung über vergebene öDA wurde das Standardformular gemäß Artikel 7.3 der VO 1370/ 2007 und das „Ergänzendes Dokument zur Bekanntmachung über vergebene öffentliche Dienstleistungsaufträge“ verwendet.

Bericht des ÖPNV-Aufgabenträgers gemäß EUVO 1370/2007 für das Jahr 2016

Kontakt

Besucheradresse:

Stadt Dessau-Roßlau
Dezernat für Stadtentwicklung und Umwelt
Tiefbauamt
Finanzrat-Albert-Straße 1
06862 Dessau-Roßlau

0340 204–2066
mailto:tiefbauamt@dessau-rosslau.de

Sie finden uns hier:

Postadresse:

Stadt Dessau-Roßlau
Dezernat für Stadtentwicklung und Umwelt

Tiefbauamt
Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau