A+ A-

Umweltbundesamt & Dessau-Roßlau – Gemeinsam stark fürs Klima.

Machen Sie mit bei der STADT-KLIMA-WETTE


Liebe Bürgerinnen und Bürger in Dessau-Roßlau,

unsere Stadt engagiert sich seit vielen Jahren für den Klimaschutz. Mit der STADT-KLIMA-WETTE Dessau-Roßlau unterstützen wir gemeinsam mit dem Umweltbundesamt die bundesweite Aktion „Die Klimawette“. Damit senden wir zusammen mit Ihnen ein deutliches Zeichen an die Weltklimakonferenz in Glasgow, die am 1.11.21 beginnt. Denn die Zeit läuft uns beim Klimaschutz davon. Wir müssen alle noch eine Schippe oben drauflegen, die Politik, Unternehmen, die Verwaltung, aber auch Bürgerinnen und Bürger. Deshalb lade ich Sie herzlich zum Mitmachen ein und freue mich über jede Unterstützung.

Ihr Robert Reck,
Oberbürgermeister Stadt Dessau-Roßlau
 

Das Ziel unserer Stadt-Klima-Wette: WETTEN, DASS…
… wir es schaffen, dass die Bürgerinnen und Bürger in Dessau-Roßlau bis zur Weltklimakonferenz in Glasgow am 1. November 2021 1.000 Tonnen CO2 einsparen und kompensieren.

Unser Beitrag zur Klimawette: Ein öffentlicher Trinkwasser-Spender für den Marktplatz.
Die heißen Tage nehmen zu. Sich bei Hitze etwas erfrischen, trinken und Wasserflasche auffüllen, wird immer wichtiger. Und Leitungswasser ist 600 Mal klimafreundlicher als Mineralwasser aus der Flasche und spart viel Zeit und Plastikmüll.

Unser Wetteinsatz: Robert Reck (OB Dessau-Roßlau) & Wolfgang Scheremet (UBA-Verwaltungschef) treten für Sie in die Pedale!
Wenn wir unser Wettziel erreichen, verlosen wir unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern drei Stadtrundfahrten für je zwei Personen mit einer Fahrradrikscha für je zwei Personen.

JETZT MITMACHEN

So können Sie uns unterstützen und ein Zeichen für wirksamen Klimaschutz setzen:

  1. Den eigenen Fußabdruck verkleinern und CO2 einsparen. Einfach anmelden und mit dem CO2-Avatar der Klimawette herausfinden, wie Sie CO2 einsparen können. So geht es:
    a) Diesen Link benutzen:

    https://www.dieklimawette.de/mitmachen/DR-UBA 

    b) Den CO2-Avatar anklicken und sich dort registrieren (dabei den CO2-Battle-Code „DR-UBA“ eingeben!)
    c) Persönliche Klimaschutzmaßnahmen auswählen – oder einfach erstmal informieren, was geht

  2. Nicht vermeidbaren CO2-Ausstoß ausgleichen. Wir können unseren CO2-Ausstoß nicht auf einen Schlag beenden. Das geht nur Schritt für Schritt. Deshalb ist es sinnvoll, Emissionen auszugleichen. Die Klimawette bietet dafür tolle Projekte in Ländern an, wo die Menschen kein Geld für Klimaschutz haben. Diese Projekte schützen nicht nur das Klima, sie verbessern auch die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort. Jetzt mitmachen und Klimaschutzprojekte unterstützen (auch hierbei den CO2-Battle-Code „DR-UBA“ eingeben!)

  3. Laden Sie Freunde, Kollegen und Familienmitglieder zum Mitmachen ein. Je mehr Menschen an Bord sind, umso deutlicher ist das Signal an die Weltklimakonferenz.

Wichtig: Egal ob Sie CO2 sparen, andere zum Mitmachen ermuntern oder CO2 kompensieren - geben Sie immer als CO2-Battle-Code das Kennwort „DR-UBA“ an. Dann wird ihr Engagement dem Team UBA & Dessau-Roßlau“ zugeordnet. Gemeinsam haben wir die Chance, bei der bundesweiten Klimawette ganz vorn dabei zu bleiben.

Sie wollen die Stadt und UBA zu einem Klima-Battle herausfordern?

Sie wollen mit einem eigenen Team mehr CO2 sparen als das Team UBA & Dessau-Roßlau? Nur zu! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Michael Ahlers, Klimaschutzmanager, 0340 204-2103, michael.ahlers@dessau-rosslau.de 

Kontakt

Stadt Dessau-Roßlau
Klimaschutzmanager

Herr Ahlers

Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau
0340 204-2301
0340 204-2691201
Michael.Ahlers@dessau-rosslau.de

Team UBA & Dessau-Roßlau

Geben Sie immer als CO2-Battle-Code das Kennwort „DR-UBA“ an.
Dann wird ihr Engagement dem "Team UBA & Dessau-Roßlau“ zugeordnet.

Die Wette

WETTEN, DASS… … wir es schaffen, dass die Bürgerinnen und Bürger in Dessau-Roßlau bis zur Weltklimakonferenz in Glasgow am 1. November 2021 1.000 Tonnen CO2 einsparen und kompensieren.

Wetteinsatz

Robert Reck (OB Dessau-Roßlau) & Wolfgang Scheremet (UBA-Verwaltungschef) treten für Sie in die Pedale! Wenn wir unser Wettziel erreichen, verlosen wir unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern drei Stadtrundfahrten für je zwei Personen mit einer Fahrradrikscha für je zwei Personen.

Klimawette Faktencheck

1. Den eigenen CO2-Fußabdruck verkleinern.

2. Nicht vermeidbaren CO2-Ausstoß ausgleichen.

3. Freunde, Kollegen und Familienmitglieder zum Mitmachen einladen.