A+ A-

Netzwerkstelle "Schulerfolg für Dessau-Roßlau"

Startseite / Gesundheit & Soziales / Kinder, Jugend und Familie / Das Jugendamt / Jugendförderung / Netzwerkstelle "Schulerfolg für Dessau-Roßlau"

Netzwerkstelle "Schulerfolg für Dessau-Roßlau"

Förderzeitraum 01.01.2019 bis 31.07.2020

Die Netzwerkstelle „Schulerfolg für Dessau-Roßlau" der Stadt Dessau-Roßlau hat das Ziel, die Rahmenbedingungen für Schulerfolg in der Region zu verbessern. Dafür bringt sie relevante Akteure zusammen und organisiert die Zusammenarbeit. So entsteht ein regionales Unterstützungsnetzwerk für die Schulen bzw. die Schülerinnen und Schüler. Dabei versteht sich die Netzwerkstelle als Vermittler_in zwischen den Systemen Schule, Jugendhilfe und den zuständigen Behörden. Kooperationspartner sind Schulen, Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter, freie Träger der Jugendhilfe, Jugendamt, Landesschulamt, Gesundheitsamt, Beratungsangebote, Elternvertreter und viele Weitere.

Um diese zu erreichen, hat die Netzwerkstelle folgende Aufgaben und Themenschwerpunkte:

  • Förderung der Vernetzung und Beratung von bildungsrelevanten Institutionen, Ämtern und Angeboten rund um die Themen Schule und Schulerfolg (Vermittlung zu Unterstützungsmöglichkeiten, Coaching, Vernetzung von Schulen und außerschulischen Partnern u.v.m.)

  • Organisation von Fortbildungen und Unterstützung des Fachaustausches zu bedarfsorientierten Themen an der Schnittstelle Jugendhilfe und Schule

  • Beratung, Begleitung und Unterstützung von Kooperationsprozessen zwischen Schule, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und anderen bildungsrelevanten Akteuren

  • Mitarbeit in regionalen Gremien und Erarbeitung von Materialien und Handreichungen zu verschiedenen Themen rund um Schulerfolg

  • Förderung gelingender Bildungsbiographien an den Übergängen und Förderung von Projekten des freiwilligen Engagements in der Schule 
  • Beratung, Begleitung und Förderung von bildungsbezogen Angeboten und Projekten an Schule


Das Projekt Netzwerkstelle „Schulerfolg Dessau-Roßlau“ wird im Rahmen des Programms “Schulerfolg sichern!“ durch den Europäischen Sozialfond und das Land Sachsen-Anhalt unterstützt und gefördert.

Das könnte Sie interessieren:

Kontakt

Leitung Netzwerkstelle/ Netzwerkstellenkoordination
Kristin Hüls
0340 204-2251
huels.netzwerkstelle-schulerfolg@dessau-rosslau.de

Netzwerkstellenkoordination
Steffi Schröter
0340 204-1182
schroeter.netzwerkstelle-schulerfolg@dessau-rosslau.de

Netzwerkstellenassistenz
Jacqueline Noack
 0340 204-1381
noack.netzwerkstelle-schulerfolg@dessau-rosslau.de

Schulsozialarbeit in Dessau-Roßlau wirkt – am besten dauerhaft!

Schulsozialarbeit ist kein Thema, das nur bestimmte Schulformen oder Gesellschaftsschichten betrifft. Allein in Dessau-Roßlau sind mehr als 20 Schulsozialarbeiter_innen von der Grundschule über weiterführende Schulen bis zur Berufsschule, täglich im Einsatz. Sie sind Ansprechpartner_in, Vermittler_in und Vertrauensperson für Schüler_innen, Lehrer_innen und Eltern. Deshalb ist Schulsozialarbeit als Jugendhilfe am Standort Schule ein unverzichtbares Angebot. Schulsozialarbeit in Dessau-Roßlau wirkt – am besten dauerhaft!