A+ A-

Amt für Soziales und Integration

Startseite / Soziales & Bildung / Soziale Hilfen / Amt für Soziales und Integration

Amt für Soziales und Integration

Das Amt für Soziales und Integration hat im Rahmen der kommunalen Daseinsfürsorge die Aufgabe, die Existenz von Menschen durch Vermeidung oder Überwindung bestehender sozialer Hilfebedürftigkeit zu sichern.

Es ist vor allem Ansprechpartner und Dienstleister für Menschen in folgenden Lebenslagen:

Menschen mit materiellen Hilfebedarfen

Menschen mit materiellen Hilfebedarfen

Im Rahmen der Existenzsicherung werden im Amt folgende materielle Hilfen geleistet:

   • Sozialhilfe (SGB XII) im Fachbereich Soziale Leistungen

   • Wohngeld (WoGG) in der Wohngeldstelle und

   • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) im Fachbereich Leistungen für Asylbewerber und Flüchtlinge.


Darüber hinaus haben Kinder und Jugendliche mit diesem Leistungsbezug Anspruch

   • auf Leistungen für Bildung und Teilhabe 


Im Amt für Soziales und Integration werden außerdem

   • der Sozialpass der Stadt Dessau-Roßlau ausgestellt und

   • Bestattungskosten gewährt. 


Hinweis

Die Gewährung von Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende (Arbeitslosengeld II) erfolgt durch das  Jobcenter Dessau-Roßlau, einer Arbeitsgemeinschaft von Kommune und Bundesagentur für Arbeit.


Eltern

Eltern

Eltern erhalten im Fachbereich Elterngeld nach der Geburt ihres Kindes

Elterngeld nach dem Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG).


Seniorinnen und Senioren mit Hilfe- und Unterstützungsbedarfen

Seniorinnen und Senioren mit Hilfe- und Unterstützungsbedarfen

Seniorinnen und Senioren erhalten im Amt für Soziales und Integration

• bei materiellen Hilfebedarfen Sozialhilfe

• Hilfe bei der Suche nach einer altengerechten Wohnung - im Zentrale Informationsbüro (ZIB) 

• Beratung zur Wohnungsanpassung - im Zentrale Informationsbüro (ZIB)  

Auf unseren Seiten Senioren in Dessau-Roßlau finden Sie in diesem Zusammenhang umfangreiche Informationen.


Menschen mit Wohnungsproblemen, drohendem Wohnungsverlust oder Obdachlosigkeit

Menschen mit Wohnungsproblemen, drohendem Wohnungsverlust oder Obdachlosigkeit

In diesen Lebenslagen bietet der Fachbereich Wohnhilfen Unterstützung in Form

• Unterstützung bei der Suche einer geeigneten Wohnung

• Unterbringung in einer Obdachlosenunterkunft

• Schuldnerberatung oder

• materielle Hilfen im Rahmen der Sozialhilfe.


Der Fachbereich Wohnhilfen ist für die Sicherung von belegungs- und mietpreisgebundenen Wohnungen zuständig. Für den Bezug von belegungs- und Mietpreisgebundenen Wohnungen werden dort Wohnberechtigungsscheine erteilt.


Menschen mit Pflegebedarf und deren Angehörige

Menschen mit Pflegebedarf und deren Angehörige

Menschen mit Pflegebedarf erhalten im Bedarfsfall

Hilfe zur Pflege im Fachbereich Soziale Leistungen

• Unterstützung bei der Suche der passenden Wohnform - im Zentralen Informationsbüro (ZIB)

• Beratung und Unterstützung rund um das Thema Pflege - im Zentralen Informationsbüro (ZIB)

Viele Informationen finden Sie auch auf unseren Seiten zum Thema Pflege.


Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung erhalten im Fachbereich Soziale Leistungen

• Leistungen der Eingliederungshilfe

Blindenhilfe

• Unterstützung bei der Suche nach der passenden Wohnform - Zentralen Informationsbüro (ZIB).

Für die Belange der Menschen mit Behinderung ist darüber hinaus die Behindertenbeauftragte der Stadt Dessau-Roßlau Ansprechpartnerin.

Kontaktdaten für Dessau

Stadt Dessau-Roßlau
Amt für Soziales und Integration

Zerbster Straße 4 (Rathaus)
06844 Dessau-Roßlau

0340 / 204 20 50
0340 / 204 21 50
sozialamt@dessau-rosslau.de

Leistungen

Rathausanbau, 1. Obergeschoß:
(Fahrstühle vorhanden)

  • Hilfen für Menschen mit Behinderung
  • Hilfe zur Pflege
  • Schuldnerberatung
  • Zentrales Informationsbüro "Leben und Wohnen im Alter und mit Behinderung"
  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
  • Hilfe zum Lebensunterhalt  

Rathausanbau, 2. Obergeschoß:
(Fahrstühle vorhanden)

  • Wohngeld
  • Elterngeld
  • Sozialpass
  • Wohnhilfen
  • Asylbewerberleistungen
  • Amtsleitung

Kontaktdaten für Roßlau

Stadt Dessau-Roßlau
Amt für Soziales und Integration - Außenstelle Roßlau
Markt 5 (Rathaus)
06862 Dessau-Roßlau

0340 / 204 20 50
0340 / 204 21 50
sozialamt@dessau-rosslau.de

Erdgeschoß:
Beratungs- und Antragsservice für alle aufgeführten Leistungen

Öffnungszeiten

Dienstag:
8.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 17.30 Uhr
Donnerstag:
8.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr (nur Rathaus Dessau)
sonst nach Vereinbarung

Berichte des Amtes für Soziales und Integration

Auszüge aus den Berichten der Verwaltung:
2008
2009
2010
2011


Geschäftsberichte des Amtes:
2012
2013

Weitere informelle Links

Soziale Sicherung im Überblick
(2017, Broschüre des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales)