A+ A-

Wohnen im Alter

Startseite / Soziales & Bildung / Senioren / Wohnen im Alter

Wohnen im Alter

Das Wohnen ist für viele Seniorinnen und Senioren und für Menschen mit Behinderung von zentraler Bedeutung.

Aufgrund von Mobilitäts- und anderen Einschränkungen verbringen vor allem ältere Menschen einen großen Teil ihrer Tageszeit in der Wohnung. Dabei sind die Anforderungen, die an die Wohnung gestellt werden, individuell und sehr unterschiedlich.

Die meisten Seniorinnen und Senioren wollen nach Möglichkeit in der eigenen Wohnung alt werden. Doch wenn gesundheitliche und körperliche Behinderungen die Bewältigung der alltäglichen Aktivitäten beeinträchtigen, bietet der Umzug in eine Wohngruppe oder in ein Altenpflegeheim die Chance, medizinisch versorgt und gepflegt zu werden und trotzdem weitestgehend selbstbestimmt wohnen und am gesellschaftlichen Leben der Mitmenschen teilnehmen zu können.


Selbstbestimmtes Wohnen in Dessau-Roßlau

Selbstbestimmtes Wohnen in Dessau-Roßlau

Die Stadt Dessau-Roßlau unterstützt den Wunsch nach individuellem, selbstbestimmten Wohnen. Im Leitbild hat sich die Stadt unter anderem zu diesem Ziel bekannt:

Handlungsfeld M "Soziales Miteinander", Ziel 04:

In der Stadt Dessau-Roßlau wird das selbstbestimmte Altern für Seniorinnen und Senioren auch durch eine qualitativ hochwertige Betreuungsstruktur gesichert. Damit gehen die Gewährleistung sozialer Infrastrukturen für ein aktives Altern und das Angebot an bedürfnisorientiertem und barrierefreiem Wohnen in vertrauter Umgebung einher.


Wohnformen

Wohnformen

Bundesweit gibt es keine einheitlichen Definitionen für die unterschiedlichen Wohnformen im Alter. Zur besseren Orientierung hat die Stadt einheitlichen Definitionen beschrieben und durch den Stadtrat 2011 beschließen lassen (Stadtratsbeschluss DR/BV/408/2011/V-50).

Diese Definitionen sind in den nachfolgenden Ausführungen zu finden. Sofern bereits erfasst, werden die einzelnen Wohnformen um entsprechende Wohnungen bzw. Wohnstandorte sowie weiterführende Informationen ergänzt.

Ansprechpartner im Amt für Soziales und Integration

Zentrales Informationsbüro "Leben und Wohnen im Alter und mit Behinderung" (ZIB)


Anschrift in Dessau:
Stadt Dessau-Roßlau
Amt für Soziales und Integration
Zentrales Informationsbüro (ZIB)
Zerbster Strasse 4 (Rathaus)
06844 Dessau-Roßlau  

Zimmer: 112
(Rathausanbau, 1. Obergeschoß, Fahrstühle vorhanden)

0340 204-2559
0340 204-5150
infobuero_soziales@dessau-rosslau.de  


Anschrift in Roßlau:
Stadt Dessau-Roßlau
Amt für Soziales und Integration
Außenstelle Roßlau
Markt 5 (Rathaus)
06862 Dessau-Roßlau  

Zimmer: 1.23
(Erdgeschoß, barrierefreier Zugang)

0340 204-1286


Öffnungszeiten
Dienstag:
8.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 17.30 Uhr
Donnerstag:
8.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr
(nur Rathaus Dessau)
sonst nach Vereinbarung