A+ A-

Angebote für Kinder

Startseite / Kultur & Tourismus / Museum für Naturkunde und Vorgeschichte / Angebote für Kinder

Angebote für Kinder

Museums-Aktionen zum Mitmachen

Auf Anfrage, Dauer 45-90 Minuten

  • Ich war hier!
    Handabbildungen aus der Altsteinzeit nachgemacht.
    Für Kindergarten, Grundschule, Hort, Sekundarschule, Gymnasium, Interessierte.
  • Zusammensetzen von Keramikscherben zu Gefäßen und deren Restaurierung
    Für Kindergarten, Grundschule, Hort, Sekundarschule, Gymnasium, Interessierte.
  • Saurierspuren
    Für Kindergarten, Hort, Grundschule und Interessierte.
  • Präparation von Fossilien
    Für Hort, Grundschule und Interessierte.
  • Spurensuche
    Selbständige Erkundung der Ausstellung "Das Dessauer Land zwischen Germanenzeit und Mittelalter".
    Begleitbroschüren sind an der Kasse erhältlich.
    Für Hort, Sekundarschule, Gymnasium, Interessierte.     

Weitere Aktionen zu den Sonderausstellungen auf Anfrage.
Anmeldungen zu den Aktionen unter 0340 214824

Angebote des Museumspädagogischen Dienstes

  • Vorschulkinder im Museum
  • Schule im Museum
  • Ferien im Museum
  • Projekte im Museum

Dauer: ca. 1,5 – 2 Stunden / Gruppengröße: 5 – 20 Personen

Ausstellung: Schätze aus dem Untergrund

Ausstellung: Schätze aus dem Untergrund

Tiere der Eiszeiten - Kindergarten - Klasse 1

Führung
Inhalt:

Welche eiszeitlichen Tiere kennt ihr und welche lebten in unserer Region? Besonderheiten der Eiszeit.

Praktische Aktion:

  • Wir gestalten ein Mammut aus farbigem Karton und Fell

Tiere der Eiszeiten - Klasse 1 - 4

Führung
Inhalt:
Welche eiszeitlichen Tiere lebten in unserer Region? Wie nutzten die Menschen der letzten Kaltzeit diese Tiere? Jagd und Leben der Mammutjäger. Körperbau der eiszeitlichen Tiere.

Praktische Aktionen:  

  • Wir gestalten Schmuck der Mammutjäger

Bernsteinwälder - Klasse 3 - 8

Führung mit Arbeitsblatt
Inhalt:

Was ist Bernstein? Wie entstand der Bernstein? Formen des Rohbernstein und seine Nutzung.

Praktische Aktion:

  • Wir bearbeiten Rohbernstein zu einer Kette

Ausstellung: Ein Gang durch die Erdgeschichte

Ausstellung: Ein Gang durch die Erdgeschichte

Tiere der Eiszeiten - Klasse 5/6

Führung mit Arbeitsblatt
Inhalt:

In einem Gang durch den Museumsturm entdecken wir Spuren vergangenen Lebens. In sechs Etagen werden die Entwicklungsstufen der Erdgeschichte anhand von Fossilien dargestellt. Auf spielerische Weise lernen die Schüler mit einem Arbeitsblatt wann erstes Leben, erste Pflanzen, Säugetiere oder die eiszeitlichen Tiere sich entwickelten.  

Praktische Aktionen:

  • Bau eines Diorama mit Tieren der Eiszeit
  • Bau eines Diorama mit Fischen des Kupferschiefers  

Tiere der Eiszeiten - Klasse 9/10

Führung
Inhalt:

In einem Gang durch den Museumsturm entdecken wir Spuren vergangenen Lebens. In sechs Etagen werden die Entwicklungsstufen der Erdgeschichte anhand von Fossilien dargestellt. Mit einem Info/Arbeitsblatt können sich die Schüler in einer betreuten Gruppe mit den Inhalten der Ausstellung auseinandersetzen.

Praktische Aktion:

  • Gießen und bestimmen von Fossiliennachbildungen

Ausstellung: Flussaue

Ausstellung: Flussaue

Kleine Vogelkunde im Frühling - für Kinder ab 5 Jahre - Klasse 1

Führung
Inhalt:

Wir gehen durch die Auenausstellung. Mit einem Suchspiel entdecken wir einheimische Vögel und ihre Lebensräume.

Praktische Aktion:

  • Wir bauen ein Amselnest

Krabbeltiere im Sommer -  für Kinder ab 5 Jahre - Klasse 1

Führung
Inhalt:

In einer kindgerechten, kurzzeitig-spielerischen Betrachtung entdecken wir Käfer, Schmetterlinge und andere Insekten die uns umgeben.

Praktische Aktion:

  • Bau von Schmetterlingen

Waldspiel im Herbst - für Kinder ab 5 Jahre - Klasse 1

Führung
Inhalt:

In einer kindgerechten, kurzzeitig-spielerischen Führung mit Suchspiel, entdecken wir den Hasen, das Eichhörnchen oder einen Dachs. 

Praktische Aktion:

  • Wir gestalten einen bunten Igel aus Karton und Wellpappe

Tiere feuchter Lebensräume - Klasse 2 - 4

Führung mit Arbeitsblatt
Inhalt:

Wir gehen durch die Auenausstellung. Mit einem Suchspiel entdecken wir unterschiedliche Lebensräume und einheimische Tiere der Feuchtgebiete. In einem Arbeits- und Infoblatt vertiefen wir Lebensraum, Aussehen und Nahrung der Tiere.    

Praktische Aktion:

  • Fische in Mulde und Elbe, Modellbau
  • Biber + Co, Bau von Tiermasken
  • Lurche in der Aue, wir modellieren Tiere      

Tiere des Auwaldes - Klasse 2 - 4

Führung  mit Arbeitsblatt
Inhalt:

Führung mit Suchspiel – wer entdeckt den Dachs, den Waldkauz oder den Rotfuchs?

Praktische Aktion:

  • Jedes Kind baut sich eine Tastkiste mit Tieren des Auwaldes aus Papier u.a. Materialien

Biberburg - Klasse 3 - 5

Führung mit Arbeitsblatt
Inhalt:
Bewohner feuchter Lebensräume und als Besonderheit – der Biber – wie lebt er und wo lebt er? Weichholzaue, Hartholzaue und eine Düne in Mitteldeutschland.

Praktische Aktion:

  • Aus Naturmaterial und Karton kann sich jedes Kind eine Biberburg bauen

Blätter der Aue Herbstaktion - Klasse 2 - 6

Führung  mit Arbeitsblatt
Inhalt:

Wir bestimmen Blätter und Früchte des Auwaldes.  

Praktische Aktion:

  • Jedes Kind modelliert Blätter einheimischer Bäume aus Ton und malt sie in den schönsten Herbstfarben an  

Beziehungen in der Flussaue - Klasse 5 - 6

Führung mit Arbeitsblatt
Inhalt:
Wir gehen auf Exkursion in unsere Flussauenausstellung – entdecken Lebensräume und lernen Tiere und ihre Lebensweise in der Elbaue kennen.

Praktische Aktionen:

  • Darstellung eines Nahrungsnetzes aus dem Auwald

Ausstellung: Mineralien

Ausstellung: Mineralien

Entdeckungen im Museum - ab Klasse 4

Führung
Inhalt:

Wir gehen auf Exkursion durch die Mineralienausstellung des Museums.

Praktische Aktionen:  

  • Anlegen einer Mineraliensammlung    

Mineralienbäumchen (ab 10 Jahre)

Wir gehen auf Exkursion durch die Mineralienausstellung des Museums. Nach einer kurzen Pause, in der mitgebrachte Dinge verzehrt werden können, geht es in dem Kindersaal mit praktischer Arbeit weiter. Hier baut sich jeder Besucher aus vorher bestimmten Halbedelsteinen ein Mineralienbäumchen, das natürlich mit nach Hause genommen werden kann.

Kosten: Veranstaltungskosten + Material  5 €   zuzüglich Museumseintritt

Mammut und Mammutjäger (ab 10 Jahre)

Bei einem Besuch der Ausstellung „Schätze aus dem Untergrund“ entdecken wir kleine Fossilien und große Skelette und erfahren, wo man diese Fossilien in Sachsen-Anhalt finden kann. Nach einer kurzen Pause malen wir Höhlenbilder mit Naturfarben. Als Höhepunkt kann sich jedes Kind ein kleines Höhlenbild auf Naturstein gestalten und mitnehmen.

Kosten: Veranstaltungskosten + Material  5 €   zuzüglich Museumseintritt 

Fossilien werden Schmuckstücke (ab 12 Jahre)

Ein einstündiger Rundgang führt durch die geologische Sammlung: Funde des Steinkohlewaldes bis hin zu den Funden des Pleistozän entdecken wir. Nach einer kurzen Pause bearbeiten wir Fossilien zu einem Schmuckstück. Diese Schmuckstücke können nach Absprache aus Bernstein, Mammutelfenbein oder Naturstein hergestellt werden. 

Kosten: Veranstaltungskosten + Material  5 €   zuzüglich Museumseintritt

Anschrift

Museum für Naturkunde und Vorgeschichte
Askanische Straße 30-32
06842 Dessau-Roßlau 
0340 214824
0340 2303465 
museum@naturkunde.dessau-rosslau.de

Lage im Stadtplan

Information und Programmabsprache

Museumspädagogischer Dienst Dessau
Askanische Straße 30
06844 Dessau-Roßlau
Lage im Stadtplan

0340 5168433
0340 5168412
mdd@dessauweb.de