A+ A-

Impftermine

Startseite

Impftermine können über die Telefonnummer

  • 116117 oder

gebucht werden. Auch in den Arztpraxen können Impftermine für das Impfzentrum vergeben werden.

Der Stadt Dessau-Roßlau werden Impfdosen durch das Land Sachsen-Anhalt zugeteilt. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, dass nicht zu jedem Zeitpunkt Termine buchbar sind.

Die Termine werden jeweils in Abhängigkeit der zur Verfügung stehenden Impfdosen durch das Impfzentrum freigegeben.

Aktuelle Information:

Ab dieser Woche werden Termine für das Impfzentrum Dessau-Roßlau immer dienstags und auch donnerstags, jeweils um 13.00 Uhr, veröffentlicht.

Sollte ein gebuchter Termin im Impfzentrum nicht wahrgenommen werden, wird darum gebeten, diesen über das Onlineportal abzusagen. Hierfür steht eine Schaltfläche unter „Buchung verwalten“ zur Verfügung.

 

Ablauf der Schutzimpfung im Impfzentrum

Terminfreies Impfen möglich

Am Samstag, dem 17. April 2021, werden in der Zeit von 8.00 bis 15.00 Uhr Impfungen mit dem Impfstoff von AstraZeneca angeboten. Es ist geplant, an diesem Tag 700 Impfungen ohne vorherige Terminvergabe durchzuführen. Das Angebot richtet sich vornehmlich an Über-70-Jährige, zusätzlich auch schon an über 60-Jährige Dessau-Roßlauerinnen und Dessau-Roßlauer. Jüngere Impfwillige können jedoch noch nicht berücksichtigt werden.

Aus dem Impfzentrum in der Anhalt Arena Dessau wird die Bitte übermittelt, dass von den in Frage kommenden Impfwilligen das Aufklärungsmerkblatt und der Anamnesebogen für den Vektorimpfstoff von AstraZeneca ausgefüllt mitgebracht werden. Sollte dies nicht möglich sein, können die Unterlagen auch im Impfzentrum ausgefüllt werden. Es wird auch darauf hingewiesen, dass es je nach Andrang zu Wartezeiten kommen kann. Über die 700 Impfungen hinaus steht kein Impfstoff zur Verfügung.