A+ A-

Bildung & Freizeit

Startseite / Bildung & Freizeit

Dass Bildung ein wichtiges Gut ist, weiß man nicht erst seit Veröffentlichung der PISA-Studie und dem schlechten Abschneiden deutscher Bildungspolitik. Aber dass es ein bedrohtes Gut ist, ist seither in der Öffentlichkeit nicht mehr wegzudiskutieren.

Zwar steht das Schulwesen in Deutschland unter staatlicher Aufsicht (Länderverantwortung), aber die Schulträgerschaft ist Aufgabe der Kommunen vor Ort. Auf diese Weise werden u.a. die Errichtung, Ausstattung, Erweiterung, Zusammenlegung oder Auflösung von Schulen geregelt. Die nicht unwesentlichen Rahmenbedingungen des Schulwesens liegen also in kommunaler Hand.

Eine vollständige Übersicht sämtlicher Schulformen und Schulen ist Bestandteil der nachfolgenden Seiten, von der Grund- und Sekundarschule über Gymnasium und Berufsschule bis hin zur Fachhochschule.

Und wer seine Bildung selbst in die Hand nehmen oder einfach nur mal wieder so richtig ausgiebig schmökern möchte, der ist auf den Seiten der Anhaltischen Landesbücherei genau richtig.

Dessau-Roßlau hat in punkto Freizeit viel zu bieten. Gastronomische Angebote, Vereine, Kultur- und Freizeit-einrichtungen, Jugendklubs oder Begegnungsstätten für ältere Mitbürger - auch altersmäßig sind die Angebote sehr vielfältig.

Kontakt

Stadt Dessau-Roßlau
Referat 52 - Sportförderung
Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau

0340 204-2042
0340 204-2840
sportamt@dessau-rosslau.de

Angebote und weiterführende Informationen