A+ A-

Schülerbeförderung

Startseite / Soziales & Bildung / Bildung und Schulentwicklung / Schülerbeförderung

Schülerbeförderung in Dessau-Roßlau

Die Stadt Dessau-Roßlau ist Träger der Schülerbeförderung.

Die Anspruchsvoraussetzungen für die Erstattung der notwendigen Aufwendungen für Fahrtkosten entnehmen Sie bitte der Satzung für die Schülerbeförderung in der Stadt Dessau-Roßlau.

 

Antrag auf Erstattung von Schülerfahrtkosten

 

Schulfahrpläne für das Schuljahr 2017/2018

Aus dem bestehenden Fahrplanangebot des Dessau-Roßlauer Stadtlinienverkehrs wurden spezielle Schulfahrpläne entwickelt. In den Schulfahrplänen sind Fahrten dargestellt, welche für die Schülerbeförderung und die Erreichbarkeit der Schulen besondere Bedeutung haben.

Die Schulfahrpläne nehmen Bezug auf die Schulen und die Fahrtmöglichkeiten von bzw. nach bestimmen Stadtbezirken. 

Grundschulen

GS "Am Luisium"
GS "An der Heide"
GS "Hugo Junkers"
GS Meinsdorf
GS Rodleben
GS "Kreuzberge"
GS "Zoberberg"

Sekundarschulen

Sek "Am Schillerpark"
Sek "An der Biethe"
Sek "Friedensschule"
Sek "Freie Sekundarschule"
Sek "Kreuzberge"
Sek "Zoberberg" / Gemeinschaftsschule "Zoberberg"

Gymnasien

Liborius-Gymnasium und Gymnasium "Philanthropinum"
Gymnasium "Walter-Gropius" - Europaschule

Förderschule

Pestalozzischule

Berufsschule

Anhaltisches Berufsschulzentrum "Hugo Junkers"  

Tel. Auskünfte über 08008992500 Dessauer Verkehrs GmbH  

Weitere Fahrtmöglichkeiten können den Fahrplänen aller Stadtverkehrslinien unter www.dvg-dessau.de/v1/ entnommen werden. Weiterhin ermöglicht der interaktive Liniennetzplan die Routenplanung zwischen Start- und Zielhaltestelle.

Kontakt

Amt für Bildung und Schulentwicklung
Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau

0340 204-2040
0340 204-2940
schulamt@dessau-rosslau.de

Ansprechpartner

Frau Löbert

0340 204-1340
0340 204-2940
schulamt@dessau-rosslau.de